Banner INSIDE

Christoph Kolumbus - Pubblicato da martin_inside

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

von Miroslav Krleža

Regie: Rene Medvešek
Mit: Tim Breyvogel, Dennis ?ubi?, Christoph Kail, Philip Leonhard Kelz, Emilia Rupperti, Othmar Schratt, Lukas Spisser, Marlies Untersteiner

Deutschsprachige Erstaufführung

Deutsch von Sead Muhamedagic

Koproduktion mit dem Landestheater Niederösterreich

Als der Entdecker und Seefahrer Christoph Kolumbus 1492 in See sticht, um die Weststrecke nach Indien zu erkunden, befindet sich Europa mitten in extremen Umbrüchen. Es ist der Übergang vom Mittelalter in die Neuzeit. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse, zum Beispiel dass die Erde keine Scheibe ist, verändern den Kontinent in all seinen Gewissheiten. Was für die einen den Weltuntergang bedeutet, ist für die anderen der Weg in eine strahlende Zukunft.

In starken expressionistischen Bildern erzählt Krleža von Christoph Kolumbus’ abenteuerlicher Seefahrt. Er beschreibt Kolumbus als einen Visionär, eine moderne Erlöser-Figur, der seinen Matrosen für die lange und beschwerliche Seefahrt eine ungeahnte Freiheit und eine glorreiche Zukunft in der Neuen Welt verspricht. Doch die meuternde Mannschaft will Brot und keine Heilserwartung, die Männer wollen Goldschätze und nicht die leeren Versprechungen eines Idealisten …

In „Christoph Kolumbus“, entstanden 1917, verdichtet Krleža die Ideale des Sozialismus mit der Botschaft aus der katholischen Heilsgeschichte. Der kroatische Regisseur Rene Medvešek wird mit einem mehrsprachigen Ensemble aus zehn Schauspieler*innen eine formstarke, atmosphärisch dichte, rhythmisch sehr intensive Theaterarbeit schaffen.

Contatti :

Date e orari evento :

ogni giorno fino a Sab 28 Mar 2020

Potrebbe interessarti anche :

  • Sabato 18 Apr 2020
    spettacolo di magia "Magik Land- Come quando fuori piove- alla magica ricerca del #tipogiusto". Direttamente da Italian’s Got Talent si esibiranno sul palco due Maghi, ma soprattutto due Amici, una forte intesa, una gran voglia di divertire e divertirsi e tanti, tanti spettacoli alle spalle. Questa è la nostra ricetta per uno spettacolo divertente, dinamico, sorprendente dove il pubblico ci darà ogni volta degli spunti e sarà protagonista con noi, tra Magia, Cabaret, Varie ed Eventuali…Ad accompagnare il nostro viaggio il talento e la musica dal vivo dei “Big Cedars” Spettacolo di beneficenza a favore di ADMO Alto Adige Südtirol.
  • ogni giorno fino a Sab 09 Mag 2020
    Eine Komödie von Stefan Vögel Mit Margot Mayrhofer, Karin Verdorfer, Günther Götsch und Markus Oberrauch Regie: Helga Maria Walcher Bühnenbild: Sara Burchia Assistenz: René Dalla Costa Licht und Technik: Claus Stecher, Julian Geier Bühnenbau: Robert Reinstadler Foto: Tiberio Sorvillo, Luca Guadagnini Das Stück Kathrin braucht eine neue Niere. Ihr Ehemann Arnold hat dieselbe Blutgruppe, doch der erfolgreiche Architekt ziert sich und hat Angst vor einer Operation. Anders als Arnold ist beider Freund Götz sofort bereit als Spender einzuspringen. Sowohl dessen Frau Diana als auch Arnold fühlen sich übergangen, schließlich ist so eine Organspende eine intime Sache! Und so bricht ein regelrechter Hahnenkampf um die Niere aus, bei dem beide Paare Federn lassen müssen. Eine Komödie, die den Nerv heutiger Paarbeziehungen trifft. Und am Ende stellt sich die alles entscheidende Frage: Liebling, was bist Du bereit für mich zu tun? Der Autor Stefan Vögel wurde 1969 in Bludenz geboren und wuchs in Gurtis auf, einem 200-Seelen-Dorf in den Vorarlberger Alpen. Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Zürich wandte er sich bald ganz dem Theater zu. Erste Erfolge feierte er im Kabarett, ehe er sich als Theater- und Drehbuchautor einen internationalen Namen machte. Seine Stücke Eine gute Partie, Süßer die Glocken, Altweiberfrühling, Bella Donna, Achtung Deutsch!, Zwei Vier Sex, Chaim & Adolf u.v.a. feierten große Erfolge an deutschsprachigen Bühnen und wurden in Stuttgart, Wien, Hamburg, München, Berlin, Frankfurt, Dresden, Düsseldorf, Prag, Krakau und Sofia aufgeführt. 2018 wurde seine Tragikomödie Arthur & Claire mit Josef Hader in der Hauptrolle fürs Kino verfilmt.
  • Sabato 11 Apr 2020
    Regia: Bertrand de Billy Cast: Anna Netrebko, Brian Jagde, Michael Volle, Patrick Carfizzi Durata: 190' Genere: Opera Nazione e anno: USA, 2020 Produzione: Sir David McVicar Tosca è, dalla prima messa in scena, tra le cinque opere più cantate e famose. Inoltre è elemento fisso del repertorio operistico. La storia ti lega, ti affascina dal primo momento. Tra l'invasione in Italia di Napoleone Bonaparte nel 18esimo secolo e i conflitti tra repubblicani e lealisti nasce una storia che tratta di sesso, religione e teatro.