generazioni banner inside evento pittis ok

in der Natur überleben - Survival Training für Mädchen - Pubblicato da schlossgoldrain

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Eine Woche lang Spaß in der Natur und an der Natur, das bietet dir die Survivalwoche mit Philipp Schraut. Der Erlebnispädagoge und Überlebenstrainer weiß, wovon er
spricht, denn er kennt die Tricks, mit denen man in der Natur überleben kann. Er hat sie vom berühmtesten Vinschger aller Zeiten, von Ötzi gelernt.

Leitung: Philipp Schraut (Erlebnispädagoge und Überlebenstrainer)
Gebühr: € 145,00 (inkl. Lunch-Paket)
Zielgruppe: Mädchen 10 - 14 Jahre

Contatti :

Date e orari evento :

ogni giorno fino a Ven 19 Lug 2019

Potrebbe interessarti anche :

  • Domenica 08 Dic 2019
    Kindern bereitet es großen Spaß, wenn sie ihre Weihnachtskekse selber backen dürfen. Willkommen in diesem Back-Workshop für Kinder ab 6 Jahren! Leitung: Gertrud Gummerer (passionierte Köchin, Gesundheitsberaterin) Kursgebühr: € 25,00 (inkl. Mittagessen)
  • Venerdì 11 Ott 2019
    Der Drohn Barry B. Benson hat gerade seine College-Ausbildung abgeschlossen und steht vor dem Eintritt in das Berufsleben. Der einzige Beruf, den er ergreifen kann, ist die Arbeit in der Honigfabrik Honex. Da Barry jedoch nicht sein Leben lang dort arbeiten will, verlässt er den Bienenstock, um die Welt zu erkunden. Dort bricht er das eiserne Gebot des Schweigens gegenüber den Menschen, indem er sich mit der Floristin Vanessa anfreundet. Damit setzte er eine Kette von Ereignissen in Gang... Keine Altersbegrenzung, Empfehlung ab 6 Jahren 87 min. In Zusammenarbeit mit dem VKE und dem Amt für Film und Medien Bozen
  • Mercoledì 27 Nov 2019
    Theaterstück für alle ab 3 Jahren Wiederaufnahme nach dem Bilderbuch von Marcus Pfister Regie: Alexander Kratzer Mit: Max G. Fischnaller, Marlies Untersteiner In Zusammenarbeit mit dem Jugend- und Kulturzentrum UFO Bruneck Der Regenbogenfsch ist mit seinem schillernden Schuppenkleid der allerschönste Fisch im Ozean. Die anderen Fische bewundern ihn und hätten auch gern eine klitzekleine Glitzerschuppe. Doch der stolze Regenbogenfsch denkt gar nicht dran, seine wertvollen Schuppen zu verschenken. Enttäuscht lassen ihn die Fische allein zurück. „Warum bin ich so einsam?“, fragt er sich und sucht Rat bei den quirligen Sardellen, dem Einsiedlerkrebs, dem glücklichen Seestern, doch niemand kann ihm helfen. Vielleicht kennt der weise Tintenfsch Oktopus die Lösung, wie der Regenbogenfsch wieder fröhlich werden kann. Seit 25 Jahren begeistert und berührt der Regenbogenfsch Kinder auf der ganzen Welt. Der Bilderbuchklassiker ist eine bezaubernde Geschichte über Schönheit und Freundschaft. Wie sie vergeht. Und wie sie wieder kommt. Mit viel Musik nimmt der glitzernde Fisch die kleinen Zuschauer*innen im Theater mit auf die Suche nach Glück und lieben Freund*innen.