corsi e percorsi banner inside GIUSTO

Udienze Associazione Invalidi Civili (ANMIC Alto Adige) - Pubblicato da Verena BNT

0

Informazioni evento

Alle udienze possono partecipare tutti coloro che hanno domande riguardo l'invalidità civile o hanno bisogno di aiuto nella compilazione delle varie domande.
Ogni 3° martedì del mese

Tags

Contatti :

  • Organizzatore : ANMIC Südtirol/Alto Adige
  • Location : Ufficio del cittadino nel municipio
  • Indirizzo : Città Nuova 21, Vipiteno, BZ
  • Telefono : 0471 270700
  • Email : info@anmic.bz
  • Sito Web : anmic.bz

Il prossimo evento si terrà tra :

00

giorni

00

ore

00

minuti

00

Date e orari evento :

L'evento si terrà domani e ogni mese fino a Dom 30 Mag 2021 la terza settimana nei giorni di: Martedì
  • Mar 21 Gennaio, 202009:00-12:00 |
  • Mar 18 Febbraio, 202009:00-12:00 |
  • Mar 17 Marzo, 202009:00-12:00 |
  • Mar 21 Aprile, 202009:00-12:00 |
  • Mar 19 Maggio, 202009:00-12:00 |
  • Mar 16 Giugno, 202009:00-12:00 |
  • Mar 21 Luglio, 202009:00-12:00 |
  • Mar 18 Agosto, 202009:00-12:00 |
  • Mar 15 Settembre, 202009:00-12:00 |
  • Mar 20 Ottobre, 202009:00-12:00 |
  • Mar 17 Novembre, 202009:00-12:00 |
  • Mar 15 Dicembre, 202009:00-12:00 |
  • Mar 19 Gennaio, 202109:00-12:00 |
  • Mar 16 Febbraio, 202109:00-12:00 |
  • Mar 16 Marzo, 202109:00-12:00 |
  • Mar 20 Aprile, 202109:00-12:00 |
  • Mar 18 Maggio, 202109:00-12:00 |
  • Mar 15 Giugno, 202109:00-12:00 |

Pubblicato da :

Potrebbe interessarti anche :

  • Mercoledì 29 Gen 2020
    Gespräche im Keller, Teil 2: Aber SICHER! In unregelmäßigen Abständen wird der Anreiterkeller zum Forum für Fragen der Zeit. „OEW – Organisation für Eine solidarische Welt“ und Dekadenz laden zum Gesprächsformat „Ans Eingemachte!“ Auf Augenhöhe mit Expert*innen aus unterschiedlichen Feldern verhandelt das Publikum gesellschaftspolitische Fragen. Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung zum Thema Frauenrollen besprechen wir nun das Konzept SICHERHEIT. „Sicherheitsgrad, Sicherheitspakt, Sicherheitsplan, Sicherheitsrat, Sicherheitswert …“ – das Wörterbuch legt nahe: Wir sind Sicherheitsfreaks! Doch was braucht es, damit wir uns in Sicherheit fühlen? Und in welchem Verhältnis steht dieses Gefühl zur realen Sicherheitslage? Was sind wir bereit, für unser Sicherheitsgefühl zu opfern? Und wie nutzen Politiker*innen unseren Sicherheitsdrang? Wir sprechen mit Expert*innen aus Psychologie, Soziales, Recht und Politik. Moderation: Barbara Plagg Eintritt frei
  • Venerdì 31 Lug 2020
    Wer Theater mit Laien, besonders Kindern und Jugendlichen, Theater machen möchte, steht vor vielen Fragen: Wo kriege ich die Stücke her? Wie halte ich die Jugendlichen an der Stange? Wie schaffe ich es, dass nicht alles auswendig gelernt wirkt? Wie viel kann ich meinen Spieler*innen neben Arbeit, Schule, Sport und Freunden noch zumuten? Das Theaterpädagogische Zentrum kann auf einen Erfahrungsschatz aus 30 Jahren Theaterarbeit mit Kindern und Jugendlichen zurückschauen - auf Theaterprojekte in Schule und Kindergärten, mit Jugendgruppen, Heimatbühnen oder Freizeiteinrichtungen. Kurzzeitprojekte, Langzeitprojekte, selbst entwickelte und textzentrierte, Projekte, in denen Medien eine Rolle spielen, mit Sprache, ohne Sprache und mehrsprachige. Wir wissen, dass es nicht den einen richtigen Weg gibt, sondern verschiedene Realitäten und verschiedene Wahrheiten und wir wollen euch helfen, in dieser Grundlagenausbildung zu dem Weg zu finden, der für euch gangbar ist. Wir machen mit euch die ersten Schritte. Danach schafft ihr es allein! Das ist unser Ziel. Wenn euch das interessiert, informiert euch auf unserer Website über den gesamten Lehrgang. Start: Herbst 2020 - Ende: Frühjahr 2022 Frühbucherbonus bis 31. Juli 2021
  • ogni mese fino a Ven 31 Dic 2021 la prima settimana nei giorni di: Mercoledì
    Alle udienze possono partecipare tutti coloro che hanno domande riguardo l'invalidità civile o hanno bisogno di aiuto nella compilazione delle varie domande. Ogni 1° mercoledì del mese