banner eventi annullati it

Udienze Associazione Invalidi Civili (ANMIC Alto Adige) - Pubblicato da Verena BNT

0

Informazioni evento

Alle udienze possono partecipare tutti coloro che hanno domande riguardo l'invalidità civile o hanno bisogno di aiuto nella compilazione delle varie domande.

Ogni 1° mercoledì del mese

Tags

Contatti :

Il prossimo evento si terrà tra :

00

giorni

00

ore

00

minuti

00

Date e orari evento :

ogni mese fino a Ven 31 Dic 2021 la prima settimana nei giorni di: Mercoledì
  • Mer 03 Febbraio, 202108:30-12:00 |
  • Mer 03 Marzo, 202108:30-12:00 |
  • Mer 07 Aprile, 202108:30-12:00 |
  • Mer 05 Maggio, 202108:30-12:00 |
  • Mer 02 Giugno, 202108:30-12:00 |
  • Mer 07 Luglio, 202108:30-12:00 |
  • Mer 04 Agosto, 202108:30-12:00 |
  • Mer 01 Settembre, 202108:30-12:00 |
  • Mer 06 Ottobre, 202108:30-12:00 |
  • Mer 03 Novembre, 202108:30-12:00 |
  • Mer 01 Dicembre, 202108:30-12:00 |
  • Mer 05 Gennaio, 202208:30-12:00 |

Pubblicato da :

Potrebbe interessarti anche :

  • Mercoledì 20 Gen 2021
    Sexualität: Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Online Seminar Ziel und Inhalt: Sexualität ist ein grundsätzliches menschliches Bedürfnis und äußert sich von Geburt an. Im ersten Teil des Online Seminars beschäftigen wir uns mit den Grundlagen der Sexualität von Kindern und Jugendlichen. Wie sieht die psychosexuelle Entwicklung aus, und was unterscheidet die kindliche Sexualität von der Sexualität Erwachsener? Wie nehmen Kinder und Jugendliche ihre eigenen altersentsprechenden sexuellen Bedürfnisse wahr und wie zeigen sie sie? Wie können Kinder gut geschützt werden? Im zweiten Teil wird die Sexualität von Erwachsenen betrachtet. Sie ist zwar ein alltägliches Bedürfnis fast aller Menschen, kann aber trotzdem manchmal Auslöser für Konflikte zwischen Partner*innen sein. Oft ist das Thema mit Gefühlen wie Scham und Unsicherheit behaftet. Aber wieso ist das eigentlich so? Es wird das Onlinekonferenzprogramm Vitero verwendet, eine sichere Plattform, die mit jedem Endgerät mit Internetzugang verwendbar ist. Ein Headset wird empfohlen. Zielgruppe: Mitarbeiter*innen der Jugend- und Sozialarbeit, Jugendarbeiter*innen, (Sozial)Pädagog*innen, Sozialassistent*innen, Sozialbetreuer*innen Erzieher*innen, Lehrpersonen, Pädagogische Fachkräfte im Kindergarten, Familienberater*innen, Paarberater*innen, Eltern und Interessierte Teilnehmerzahl: 8 – 40 Ort: Online Zeiten: Mittwoch, 20. Jänner 21 und Mittwoch, 27. Jänner 21 Jeweils 16.15 – 16.30 Uhr: Technik Check 16.30 – 18.00 Uhr: Online Seminar Beitrag: 70,00 Euro Referent: Oliver Wolf, Leipzig. Dipl.-Sozialpädagoge, Sexualpädagoge, Systemischer Berater (DGSF), Systemischer Therapeut / Familientherapeut (DGSF), Systemischer Supervisor (DGSF), Lehrender Systemische Beratung (DGSF) Veranstalter: Jugendhaus Kassianeum in Kooperation mit dem praxis – institut für systemische beratung süd (www.praxis-institut.de/sued) Anmeldeschluss: Freitag, 15. Jänner 21
  • Martedì 09 Feb 2021
    Ist die Digitalisierung auch für Sie eine große Herausforderung? Mit den digitalen Softwarelösungen von Infominds können Sie unbesorgt in die Zukunft blicken, denn lückenlose Abläufe sorgen für Ihren digitalen Vorsprung! In 3 kostenlosen Webinaren zeigen wir Ihnen anhand konkreter Beispiele, wie Sie Ihren Verkauf, das Lager und die Verwaltung digital optimieren können. Automatisierung von Routinearbeiten, Eingangsrechnungskontrolle, automatisierter Zahlungsverkehr
  • Lunedì 18 Gen 2021
    Mit der Lebensenergie Eros das Feuer (wieder) entfachen Online Seminar Ziel und Inhalt: Eros ist die stärkste und intensivste Lebensenergie. Eros ist unbändige Lebensfreude und damit der Gegenpol zur Manie, alles planen und effizienter gestalten zu müssen. Im beruflichen wie privaten Wettlauf um Ansehen, Prestige, Karriere bleibt das auf der Strecke, was unser Leben veredeln kann: Faszination, Zauber, Passion, Genuss und Spiel. Überzogene Erwartungen, Vergleiche und Ängste schränken uns ein. Im Online Seminar wollen wir die "Eros-Gegenspieler" ausfindig machen, sie entfesseln - und ihnen die Macht nehmen. Inhalte: - Wie sieht ein von „Eros“ geprägtes Berufs- und Privatleben aus? - Woran erkennen wir die Energie-Vampire? - Wie bleibe ich in Balance? Was gibt mir Energie – was raubt sie mir? - Kraft aus Tabu-Brüchen - Sehhilfen, um vermeintliche Sicherheitsseile als Fesseln zu enttarnen - Unterstützung, der stärksten Sehnsucht zu folgen - Freigeist - spür Deine Schwingen Zielgruppe: Mitarbeiter/innen der Jugend-, Sozial- und Kulturarbeit sowie der Erwachsenenbildung, Erzieher/innen, Sozialpädagog/innen, Sozialassistent/innen, Lehrpersonen, Pädagog/innen im Kindergarten, Multiplikator/innen aus Nahbereichen und alle an Persönlichkeitsentwicklung Interessierten Teilnehmerzahl: 8 – 16 Ort: Online Beitrag: 165,00 Euro Referent: Manfred Greisinger, Wien. „ICH-Marken“-Pionier, Universitätslektor, PR-Berater, Trainer für Persönlichkeitsentwicklung, Schreib-Abenteurer, 25-facher Buchautor; www.stoareich.at Anmeldeschluss: Montag, 11. Jänner 21