banner inside 01 it

Europawahl 2019: Wie und warum wählen wir? - Pubblicato da martin_inside

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Referent/in: Dr. Markus Warasin

Europapolitik war lange Zeit ein Thema für Bürokraten. In jüngster Zeit sind allerdings die getroffenen Vereinbarungen in Brüssel immer öfter umstritten, die europäischen Institutionen mehr und mehr entzweit, und die europapolitische Debatte wird in steigendem Maße kontrovers geführt: Europa polarisiert! In der Folge dieser wahrnehmbaren Politisierung wird auch ein Infragestellen der europäischen Einigung hörbar: Funktioniert "Europa" überhaupt? Kann die Europäische Union die in sie gesetzten Erwartungen erfüllen? Hat die Politisierung der EU nicht einen Grad erreicht, der weitere Integrationsschritte, wenn nicht unmöglich macht, so doch zumindest als fraglich erscheinen lässt? Vor diesem Hintergrund findet vom 23. bis 26. Mai 2019 die Europawahl statt. In Südtirol wird am 26. Mai gewählt und zwar mit einigen Besonderheiten, denn Minderheiten genießen auch bei den EU-Parlamentswahlen einen besonderen Schutz. An diesem Abend werden die Besonderheiten der Wahl in Südtirol vorgestellt, erklärt worauf in der Wahlkabine zu achten ist und die Möglichkeit geboten, über die Zukunft Europas zu diskutieren. Denn bei dieser Wahl geht es nicht um die Krümmung von Bananen oder die Länge von Gurken, um die Größe von Äpfeln oder um die Beschaffenheit von Traktorensitzen. Bei den kommenden Europawahlen geht es um eine Richtungsentscheidung! Der Ausgang der Europawahlen beeinflusst die Regierungsbildung in Europa und wer letzten Endes EU-Regierungschef wird, wer Europa die kommenden 5 Jahre regiert.
Markus Warasin hat an der Universität Innsbruck in Politischer Theorie und Ideengeschichte promoviert und an der Université Libre de Bruxelles einen MA in Internationaler Politik erworben. Er ist Beamter des Europäischen Öffentlichen Dienstes und gegenwärtig Mitglied im Kabinett des Präsidenten des Europäischen Parlaments.

Tags

Contatti :

Date e orari evento :

Lunedì 20 Mag 2019

Potrebbe interessarti anche :

  • ogni mese fino a Sab 13 Lug 2019 la seconda settimana nei giorni di: Giovedì
    Cosa fare con una sedia con la gamba rotta, con un tostapane che non si accende o con un maglione mangiato dalle tarme? Buttarli nel primo bidone? Non ci pensate nemmeno! Fate un salto al Repair Café e tutto tornerà come nuovo! Ogni secondo giovedì del mese trovate degli esperti*e al bar Visavis a Bressanone
  • Sabato 03 Ago 2019
    In questo workshop interattivo di un’intera giornata, organizzato nel Forte di Fortezza sotto la guida della filmmaker e mediatrice d’arte Greta Mentzel, le ragazze e i ragazzi partecipanti potranno imparare tutti i trucchi e le potenzialità dello smartphone per realizzare video creativi. Per prima cosa si esplorerà il gigantesco e misterioso areale del Forte in cerca di fonti di ispirazione. Successivamente, in piccoli gruppi si svilupperanno alcune idee per un video, per poi procedere con le riprese e il montaggio di un cortometraggio. Infine, ci sarà la presentazione dei film e si discuterà sui risultati ottenuti. Il workshop si terrà in italiano e tedesco. Per il pranzo (non incluso nel costo), si può optare per un picnic all’aperto, con pranzo al sacco, oppure pranzare nel bistro del Forte. Portare con sé il cellulare con memoria sufficiente e il cavo di alimentazione. Costo: € 10 a persona Per le iscrizioni (entro il 5 luglio) e altre informazioni scrivere a: info@franzensfeste.info o telefonare al Tel. 0472 057218
  • ogni mese fino a Ven 31 Dic 2021 la prima settimana nei giorni di: Mercoledì
    Alle udienze possono partecipare tutti coloro che hanno domande riguardo l'invalidità civile o hanno bisogno di aiuto nella compilazione delle varie domande. Ogni 1° mercoledì del mese