generazioni banner inside evento pittis ok

Und wer nimmt den Hund? - Pubblicato da martin_inside

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

DE 2019, 89 min.
regia: Rainer Kaufmann
con: Martina Gedeck, Ulrich Tukur, Lucie Heinze, Angelika Thonas

Der Klassiker: Georg (Ulrich Tukur) verpasst seiner Ehe mit Doris (Martina Gedeck) den Todesstoß, als er eine Affäre mit seiner Doktorandin Laura (Lucie Heinze) beginnt. Bis dahin galten Doris und Georg als Abziehbild eines glücklichen Paars der Hamburger Mittelschicht. Nun stehen sie – nach mehr als einem Vierteljahrhundert Ehe – mit zwei Kindern, Haus und Hund vor dem Scherbenhaufen ihrer Beziehung. Aber man will ja nicht nur toben, man will auch etwas verstehen. So spricht die Vernunft. Also entschließen sich die beiden – ganz zivilisiert – zu einer Trennungstherapie. Rosenkrieg light? Weit gefehlt! Denn schon bald übernimmt in diesem Minenfeld von Verletzlichkeiten das Herz die Regie.

Kaum jemand kann eine Ehe schöner scheitern lassen als Martina Gedeck und Ulrich Tukur!

Tags

Contatti :

Date e orari evento :

ogni giorno fino a Dom 25 Ago 2019

Note sugli orari :

h. 16:00 + 18:00 + 20:00

Potrebbe interessarti anche :

  • ogni giorno fino a Dom 29 Set 2019
    E 2019, Pedro Almodóvar, 114 Min. Mit Antonio Banderas, Penelope Cruz, Asier Etxeandia, u.a.
  • Venerdì 27 Set 2019
    USA 2019, 118 Min. Regie: Jon Favreau Die Tiere Afrikas sind überglücklich, als dem weisen Herrscherpaar Mufasa und Sarabi ein Thronfolger geboren wird. Löwenjunge Simba verbringt mit seiner Freundin Nala eine glückliche Kindheit, die jäh beendet wird, als Simbas machthungriger Onkel Scar eine böse Intrige gegen die Königsfamilie spinnt. Simba ist gezwungen, seine Heimat zu verlassen. Im Dschungel findet er ein neues Zuhause und neue Freunde: Erdmännchen Timon und Warzenschwein Pumbaa. Aber seine Vergangenheit lässt ihn nicht los und als junger Löwenmann erkennt Simba, dass er in die Steppe zurückkehren und den Kampf mit Scar aufnehmen muß, um seinen rechtmässigen Platz auf dem Thron zurückzuerobern. Computeranimiertes Remake des Zeichentrickklassikers Der König der Löwen von 1994.
  • Martedì 15 Ott 2019
    IS/DK 2014, 94 min. regia: Dagur Kári con: Gunnar Jónsson, Ilmur Kristjánsdóttir, Sigurjón Kjartansson, Franziska Una Dagsdóttir, Margrét Helga Jóhannsdóttir, Arnar Jónsson, Thórir Sæmundsson, Ari Matthíasson, Fridrik Fridriksson, Ingunn Jensdóttir Il film viene presentato dall' ?Associazione Ariadne ? per la salute psichica, bene di tutti? in occasione della Giornata Mondiale della Salute Mentale. Fusi, un uomo di quarantatré anni dall'aspetto imponente, vive ancora con la madre. La sua vita quotidiana è caratterizzata da una monotona routine. E' un uomo solitario, silenzioso e con interessi limitati e con un lavoro da membro del personale di terra in un aeroporto e un'esperienza sessuale praticamente inesistente. Un gigante adolescente insomma. L'inatteso ingresso nella sua vita della sua vicina, una donna dall'aspetto vivace e iperattiva, e della sua bambina di otto anni sconvolge letteralmente le sue vecchie abitudini da scapolo. In questo modo, Fusi si trova ben presto a saltare le tappe e assumersi le sue responsabilità... Il regista e musicista islandese Dabur Kári (di cui ricordiamo "Nói albinói" nel 2003 e "The Good Heart" nel 2009) dirige, formando anche la sceneggiatura originale, una commedia agrodolce è la storia di un uomo più che quarantenne dal cuore d'oro che deve imparare a diventare adulto. Impeccabile la performance di Gunnar Jansson nel ruolo del protagonista.