inside 200

La favorita - Pubblicato da martin_inside

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Regno Unito, Irlanda, U.S.A. 2018
Durata: 120'
Regia: Yorgos Lanthimos

Tags

Contatti :

  • Organizzatore : Stellakino
  • Location : Stellakino
  • Indirizzo : Via Mercato Vecchio, 8, Bressanone, BZ
  • Telefono : 0472 836408
  • Sito Web : www.stellakino.com

Date e orari evento :

Mercoledì 13 Mar 2019

Note sugli orari :

h. 18.30 + 20.45

Potrebbe interessarti anche :

  • Lunedì 30 Set 2019
    IT 2019, 100 Min. Regie: Reinhold Messner Beide Filme sind dem Pionier und Dolomitenerschließer Paul Grohmann gewidmet, der vor genau 150 Jahren zusammen mit seinen beiden Führern Salcher und Innerkofler erstmals die Große Zinne sowie den über Gröden dominierenden Langkofel bestieg. In Anwesenheit von Simon Messner. In Zusammenarbeit mit dem Alpenverein Südtirol (AVS). Eintritt 10,00 Euro
  • Lunedì 07 Ott 2019
    DE 2014, 92 Min. Regie: Mo Asumang Rechtsextremismus ist in Deutschland auch lange nach dem Ende des NS-Regimes noch ein großes, oft verdrängtes Problem. Alle dreißig Minuten wird hier eine Straftat verübt, der rassistische Motive zugrunde liegen. Die afrodeutsche Moderatorin, Autorin und Schauspielerin Mo Asumang begibt sich auf eine Tour durch rechtsextreme Abgründe, immer auf der Suche nach der Antwort auf die Fragen: Was ist ein "Arier"? Was macht einen Deutschen zum "Arier"? Während ihrer gefährlichen Reise besucht Asumang Nazidemos, trifft deutsche Neonazis, begegnet Politikern der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands (NPD) und watet auch durch den braunen Sumpf in Übersee: Sie besucht einen der bekanntesten Rassisten der USA, Tom Metzger, sowie Mitglieder des berüchtigten Ku-Klux-Klan im Mittleren Westen. In Anwesenheit der Regisseurin Mo Asumang. In Zusammenarbeit mit der OEW Brixen.
  • Venerdì 18 Ott 2019
    DE/FR 2018, 100 Min. Regie: Sebastian Schipper mit: Moritz Bleibtreu, Stéphane Bak, Fionn Whitehead Der 18-jährige William (Stéphane Bak) aus dem Kongo versucht die Grenze nach Europa zu überwinden, um dort seinen verschollenen Bruder zu suchen. In Marokko trifft er zufällig auf den gleichaltrigen Briten Gyllen (Fionn Whitehead), der das Luxus-Wohnmobil seines Stiefvaters entwendet hat und damit dem Familienurlaub entflohen ist. Die beiden werden zu perfekten Verbündeten: Getrieben von Abenteuerlust sowie einer großen Sehnsucht bahnt sich das ungleiche Paar seinen Weg durch Europa. Während die jungen Männer auf ihrer Reise immer stärker zusammenwachsen, werden sie mit Entscheidungen konfrontiert, die nicht nur ihr eigenes Leben nachhaltig beeinflussen... Sebastian Schipper (VIKTORIA) erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft, die sich gegen alle Widerstände behauptet.