banner eventi annullati it

Kafka in Meran - Ein Spaziergang durch Literatur - Pubblicato da Urania Meran

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Im Frühjahr 1920 hielt sich der unter Tuberkulose leidende Prager Schriftsteller Franz Kafka zur Kur in Meran auf. Den Aufenthalt belegen u.a. die weltberühmten "Briefe an Milena". Ein Spaziergang geleitet Sie auf den Spuren des Schriftstellers vom Meraner Bahnhof, wo er im April 1920 ankam, über mehrere Stationen bis zur Ottoburg in Untermais und beleuchtet manche Orte mit Kafkas eigenen Beobachtungen. Gleichzeitig lernen Sie einige bislang unterbelichtete Kapitel der Stadt- und Landesgeschichte kennen.

Meran, urania-Haus, Ortweinstraße 6
Dozent: Rina, Patrick
Rieder, Veronika
Gesamtgebühr: 15,00 €

Tags

Contatti :

Date e orari evento :

Sabato 24 Ott 2020

Pubblicato da :

Potrebbe interessarti anche :

  • Martedì 15 Dic 2020
    Kultur am Nachmittag: Raffaels Werk mit besonderer Berücksichtigung seiner Madonnenbilder Lichtbildervortrag In diesem Jahr wird an den 500. Todestag Raffaels gedacht. Sein Werk galt ganz dem Ideal der Schönheit. Für ihn besitzt die Kunst, vor allem anderen, ästhetischen Wert, Schönheit findet sich in der Natur nur unvollkommen und verstreut wieder. Nur die Kunst ist imstande die Schönheit "ganz zu offenbaren und sie aufgrund einer intellektuellen Synthese von Erfahrungen, durch die Idee des Künstlers, zu verwirklichen" Das damals neu formulierte Kunstideal, "das Schönheit und Wahrheit mit der Autorität der klassisch-antiken Tradition und wissenschaftlichen Grundlagen verband, wurde zur Norm und sollte über die gesamte Stilentwicklung der Neuzeit bis in die jüngeren Jahrzehnte unerschüttert bleiben". In seiner ersten künstlerischen Schaffensperiode in Florenz von 1504 bis 1507 setzte Raffael sich mit allen zeitgenössischen Einflüssen auseinander. Vor allem mit Leonardo, Fra Bartolommeo und Michelangelo. Die Bemühungen um eine eigene Formensprache zeigen sich in den Madonnenbildern dieser Jahre. Ob Kreis-, Dreiecksform oder Pyramide, immer findet Raffael einen Weg, seine Marienfiguren durch elegante Schönheit, Vergeistigung und Lieblichkeit zu gestalten, sodass eine Komposition die andere zu übertreffen schien. Meran, urania-Haus, Alton-Saal Dozent: Dangl, Gertrud Gesamtgebühr: 5,00 €
  • ogni 2 giorni fino a Sab 18 Gen 2020
    Für die eigene, gelungene Performance braucht es eines: Übung. Das Rhetorische Zirkeltraining ist eine Möglichkeit sich auf vielfältige Weise in einem sicheren Raum auszuprobieren, um Stimme und Mundwerk zu trainieren. Nach einer theoretischen Einführung in die Basics der klassischen Rhetorik wollen wir eine Auswahl an praktischen Übungen aus dem Schauspiel- und Theaterbereich kennenlernen und haben dadurch die Gelegenheit unserer Stärken bewusst zu werden und darauf aufzubauen. Präsenz, Körpersprache, Timing, Fokus, Zweisprachigkeit, Umgang mit Raum und Technik: das ist eine Auswahl Themen, die beim Sprechen vor kleineren und größeren Gruppen immer auftauchen. Sie werden auf unkonventionelle und spielerische Art und Weise behandelt und geprobt. Ziel soll es sein ein praktisches Handwerkszeug mitnehmen zu können, um gestärkt und motiviert in die Praxis zu starten. Meran, urania-Haus, A-Raum Dozent: Guggenbichler Beck, Franziska Gesamtgebühr: 295,00 €
  • L'evento si terrà domani e ogni mese fino a Dom 06 Dic 2020 la prima settimana nei giorni di: Domenica
    Entrata libera