banner inside pecore2020 IT

10-Finger-Tippsystem in 6 Stunden - Pubblicato da Urania Meran

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Zeitsparendes und effizientes Bedienen der Tastatur
Gehören Sie auch zu denen, die sich mit zwei Fingern durch die tägliche Schreibarbeit kämpfen? Schnell und energiesparend arbeiten heißt die Tastatur richtig zu bedienen. Neue Erkenntnisse der Gehirnforschung, Gedächtnistraining und darauf abgestimmte Methoden machen es jetzt möglich: Sie lernen in einem Bruchteil der bisher benötigten Zeit, die Tastatur blind zu beherrschen. Bereits nach wenigen Stunden und etwas zusätzlicher Übung werden Ihre Finger Buchstaben, Ziffern und Zeichen problemlos finden.

Beginn: Mo, 13.01.2020 18:30, 4 Treffen
Ende: Mi, 22.01.2020 20:00

Meran,urania-Haus, B-Raum
Dozent: Finger, Tatjana
Gesamtgebühr: 95,00 €

Tags

Contatti :

Date e orari evento :

ogni settimana fino a Mer 22 Gen 2020 nei giorni di: Lunedi Mercoledi

Pubblicato da :

Potrebbe interessarti anche :

  • Martedì 13 Ott 2020
    Kultur am Nachmittag: Ladurner, Putz und Hölzl - Die Meraner Familiennamen Der Aufstieg Merans zum k.k.-Nobelkurort im 19. Jahrhundert führte zu einem starken Zustrom von Gästen aus aller Herren Länder, was sich heute noch in Familiennamen wie Ellmenreich, Dubis oder Polasek zeigt. In einem nachmittäglichen Vortrag werden die Familiennamen Merans beleuchtet, zu denen häufige wie Ladurner, Kofler oder Pircher, sehr alte wie Putz, aber auch jene der Maiser Bauerngeschlechter wie Hölzl, Trogmann oder Torggler zählen. Meran, urania-Haus, Alton-Saal Dozent: Ortner, Johannes Gesamtgebühr: 5,00 €
  • Mercoledì 28 Ott 2020
    Fatti, lettere e racconti sul soggiorno trentino e meranese del grande scrittore praghese. In occasione dei cento anni dalla sua permanenza in città. Con Ferruccio delle Cave, musicologo e germanista. Entrata libera
  • Sabato 24 Ott 2020
    Im Frühjahr 1920 hielt sich der unter Tuberkulose leidende Prager Schriftsteller Franz Kafka zur Kur in Meran auf. Den Aufenthalt belegen u.a. die weltberühmten "Briefe an Milena". Ein Spaziergang geleitet Sie auf den Spuren des Schriftstellers vom Meraner Bahnhof, wo er im April 1920 ankam, über mehrere Stationen bis zur Ottoburg in Untermais und beleuchtet manche Orte mit Kafkas eigenen Beobachtungen. Gleichzeitig lernen Sie einige bislang unterbelichtete Kapitel der Stadt- und Landesgeschichte kennen. Meran, urania-Haus, Ortweinstraße 6 Dozent: Rina, Patrick Rieder, Veronika Gesamtgebühr: 15,00 €