banner inside 01 it

Krebs betritt die Bühne - Pubblicato da martin_inside

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Die Brunecker Krebsgespräche haben sich auf die Fahnen geschrieben, die Auseinandersetzung mit dem Thema Krebs in der Südtiroler Öffentlichkeit weiter anzustoßen. Offen über die Krankheit reden, in einer Leistungsgesellschaft, die Kranksein allzu gerne ausklammert: Was in Bruneck seine Wurzeln hat, wird nun ins ganze Land getragen. Dorthin, wo es sich die Zuschauer*innen am wenigsten erwarten würden. In den Kleinkunsttheatern von Meran, Bozen, Brixen und Bruneck wird Krebs im November und Dezember 2019 als Protagonist einer Veranstaltungsreihe die Bühne betreten, so wie er die Bühne des Lebens der Betroffenen und ihres Umfeldes auch ungefragt zu betreten weiß.

4 Städte, 4 Schwerpunkte, 4 Gespräche: Die Zuschauer sind nah dabei, wenn Betroffene und Experten erzählen, was die Krankheit auslösen kann, was sie in Frage stellt und was sie in manchen Fällen sogar Positives mit sich bringen kann. Und in Meran betritt Krebs im wahrsten Sinne des Wortes die Bühne, wenn zwei betroffene Theatermacher von ihrem Weg erzählen.

(Eintritt frei)

Tags

Contatti :

Date e orari evento :

Martedì 26 Nov 2019

Potrebbe interessarti anche :

  • Sabato 26 Set 2020
    Ein intensiver Tag im Zeichen uralter Kulturtradition und der Kreativität von heute Luis Seiwald hat im Gsiesertal hochwertigen Lehm entdeckt und lässt die TeilnehmerInnen am Workshop in eine jahrtausendalte Kulturtradition einsteigen. Nach einer kurzen Wanderung wird an der Fundstelle Pichla Lehm gewonnen und vor Ort aufbereitet, so wie es schon vor tausenden von Jahren gemacht wurde. Nach der Rückkehr im Atelier und einem Mittagsimbiss töpfern die TeilnehmerInnen unter fachkundiger Anleitung Gefäße aus Pichla Ton. Diese werden später gebrannt und übergeben. Luis Seiwald lebt im Gsiesertal und ist frei schaffender Künstler sowie Kunstlehrer am Kunstgymnasium Bruneck. Der vielseitige Künstler arbeitetet in den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie, Objekte, Installationen, Land-Art, Performance, Schmuck und Raku-Keramik. In beliebten Praxis-Seminaren führt er Interessierte in die Welt der Kunst ein. Im Bereich Keramik verarbeitet er auch Ton. Info: www.seiwaldluis.com Pichl/Gsies, Atelier Seiwald Dozent: Seiwald , Luis (Alois) Lobis, Markus Gesamtgebühr: 95,00 €