banner inside 01 it

Villa Freischütz - Pubblicato da Urania Meran

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Wo Gesammeltes aus aller Welt eine Heimat gefunden hat
Führung mit Karin Pircher und Herta Waldner
Mitten in Obermais liegt, umhüllt von einem dschungelhaften Park, die Villa Freischütz. Der opernhafte Name verweist auf ein kulturbestimmtes Innenleben. Man sieht und spürt allenthalben: hier muss ein Feingeist gewohnt haben. 1922 kaufte ein Preuße die Villa. Franz Fromm war weltläufig, wissbegierig und weinaffin. Bei Barcelona führte er einen Weinhandel. Der Privatsammler brachte seine reichhaltige Kunstkollektion mit nach Obermais, richtete in der Villa sogar ein japanisches Kabinett mit Netsukes ein. Diese einzigartige Sammlung kann nun besichtigt werden - in Südtirols erster Museumsvilla. Seien Sie zu Gast bei Franz Fromm, bestaunen Sie ans Licht gezogene, verschwundene Schätze und tauchen so in eine fast vergessene Vergangenheit ein.
.

Termin: Fr, 15.11.2019 15:00 - 17:30

Meran, Villa Freischütz, Priamiweg 7
Dozent: Waldner, Herta
Pircher , Karin
Gesamtgebühr: 20,00 €

Tags

Contatti :

Date e orari evento :

Venerdì 15 Nov 2019

Pubblicato da :

Potrebbe interessarti anche :

  • Venerdì 13 Dic 2019
    Englisch In today`s youth culture, "Goa trance" is a popular music genre, a form of spiritual and cultural celebration uniting people globally. However, not many know what led to Goa becoming so well-known, not only for its music and moonlight parties but also for its laid-back style. This course offers an insight into Goa’s heritage, food and music culture, which has made it a holiday paradise for both young and old, as well as drawing some parallels to South Tyrolean history. The evening is suitable for anyone with a level B1 in English. Meran, urania-Haus, Alton-Saal Dozent: Lobo, Audrey Gesamtgebühr: 20,00 €
  • Martedì 21 Gen 2020
    ... Symbole in der Volkskunst Lichtbildervortrag Wir kennen den Sinngehalt der religiösen Zeichen. Aber was bedeuten die Blumen und Tiere, die Ornamente und Farben in der Volkskunst? Die geheimnisvolle Welt der Symbole erschließt sich in den uralten Volkskunstmotiven. Die VortragsbesucherInnen können ihre "Schätze" aus der Wäschetruhe mitbringen, z.B. bestickte Bett- und Tischtücher, Versehtücher u.a. Gemeinsam lüften wir im Anschluss an der Vortrag das Geheimnis der darin enthaltenen Symbole. Meran, urania-Haus, Alton-Saal Dozent: Mayer Holzner, Waltraud Gesamtgebühr: 5,00 €
  • ogni settimana fino a Mer 22 Gen 2020 nei giorni di: Lunedi Mercoledi
    Zeitsparendes und effizientes Bedienen der Tastatur Gehören Sie auch zu denen, die sich mit zwei Fingern durch die tägliche Schreibarbeit kämpfen? Schnell und energiesparend arbeiten heißt die Tastatur richtig zu bedienen. Neue Erkenntnisse der Gehirnforschung, Gedächtnistraining und darauf abgestimmte Methoden machen es jetzt möglich: Sie lernen in einem Bruchteil der bisher benötigten Zeit, die Tastatur blind zu beherrschen. Bereits nach wenigen Stunden und etwas zusätzlicher Übung werden Ihre Finger Buchstaben, Ziffern und Zeichen problemlos finden. Beginn: Mo, 13.01.2020 18:30, 4 Treffen Ende: Mi, 22.01.2020 20:00 Meran,urania-Haus, B-Raum Dozent: Finger, Tatjana Gesamtgebühr: 95,00 €