banner inside 01 it

Jenseitskontakt - Pubblicato da marlies9

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Jenseitskontakt

Medialer Erlebnis- und Channelingabend
mit Medium Michael & Medium Susanne

An diesem Medialen Abend erfährst Du alles über JENSEITSKONTAKT insbesonders aus Sicht der Geistigen Welt. Wozu dient aus ihrer Sicht ein Jenseitskontakt. Wie können sie Dir im Hier helfen? Wie machen sie sich bemerkbar, wie spürst Du sie? Was ist möglich, wo sind Grenzen im Hier wie im Dort, was ist bei einem Jenseitskontakt zu beachten?
All diese Fragen werden an diesem Abend von den beiden Top-Medien Michael & Susanne beantwortet. In einer geführten Medialen Wahrnehmungsübung kannst Du selber eintauchen und hineinspüren, Deine Sensitivität stärken, erweitern und vertiefen. Das Wahrgenommene einzelner Teilnehmer wird auf Wunsch in einem
Life Channeling aufgeschlüsselt.

Dieser spannende und informative Mediale Abend richtet sich an Dich, wenn Du auf der Suche bist, mehr wissen willst über Medialität, Spiritualität, ihre Grenzen, Dein SEIN und ob es ein Leben «Danach» gibt. Deine Fragen zur Medialität, übersinnlichen Wahrnehmungen werden beantwortet. Du kannst Deine eigenen Fähigkeiten erspüren und wirst in Deiner übersinnlichen Wahrnehmung bestätigt. Neueinsteigern sowie Erfahrenen eröffnen sich neue Blickwinkel, jeder profitiert und erfährt Neues.

Medium Michael & Medium Susanne sind beide seit Jahren im In und Ausland erfolgreich als professionelle Medien tätig. Ihre breite Erfahrung und ihre eindrücklichen Ausführungen aus ihrer Praxis lassen diesen Abend für alle zum Erlebnis werden. Du erfährst Entstehung, Voraussetzung, Breite, Tiefe und Wirkungsfelder einer bewusst wahrgenommenen Sensitivität, Medialität.
Michael & Susanne werden Dir fundiert aufzeigen:
Jeder Mensch ist Medial (auch Du), die Geistige Welt existiert, sie kommuniziert mit uns. Nach einer kurzen Pause bieten Dir Michael & Susanne die Möglichkeit, auf sichere und angeleitete Weise, Deine eigene übersinnliche Wahrnehmung zu erspüren.
Life Channeling

Preis: € 20,00 Barzahlung an der Abendkasse

Contatti :

Date e orari evento :

Giovedì 14 Mar 2019

Pubblicato da :

Potrebbe interessarti anche :

  • Venerdì 29 Mar 2019
    Con la fine della Prima Guerra Mondiale e i seguenti sconvolgimenti politici, ebbe fine l´epoca d´oro della Colonia Artistica di Chiusa. Fattore aggravante fu inoltre l´inondazione catastrofica del 1921 che immobilizzò la città per oltre tre anni. A seguito di tali eventi anche i contatti artistici con importanti rappresentanti dell´Arte Moderna Tedesca (Kanoldt, Erbslöh) non andarono oltre al 1920. Nonostante ciò, l´ambiente artistico Chiusano continuò a vivere, ma al momento si limitò alla tradizione scultorea di forte impronta tradizionale (Gallmetzer, Kargruber, J Piffrader). Già dopo pochi anni però si mostrarono nuovi accenti artistici di lunga portata (H Piffrader, Gschwendt) con personalitá artistiche che ebbero anche un ruolo portante nel Südtiroler Künstlerbund fondato nel 1946. Dopo il 1945, alla cerchia degli artisti Chiusani, si aggiungono in seguito anche de Vries e Hofer. Oltre a questi artisti oriundi di Chiusa o che qui operavano, vanno presi in considerazione anche altri artisti locali (Telfner, Atzwanger, Durst, Lanzinger ecc). La mostra presenta, tramite un scelta di opere di nomi più o meno noti – percorsi e approcci dell´Arte Sudtirolese a livello locale in un clima di nuove prospettive e cambiamenti. Lo sguardo è rivolto specialmente agli artisti della cerchia di Chiusa, sia che si tratti del loro ambito lavorativo e di ispirazione, sia per la scelta dei motivi. Accanto a dipinti che hanno per soggetto la figura umana, sono esposti principalmente paesaggi e impressioni di scorci urbani, quali punti focali della mostra.
  • Venerdì 12 Apr 2019
    Konversation in Deutsch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Englisch und Russisch
  • ogni 7 giorni fino a Gio 31 Ott 2019
    La Hofburg, già sede dei principi vescovi di Bressanone, ospita il Museo Diocesano che conserva presziose testimonianze della scultura e pittura medievale e barocca. Il percorso della visita guidata include anche il Tesoro del Duomo e le sontuose sale degli appartamenti con stufe di maiolica e mobili storici.