banner inside 01 it

FESTIVAL DEL CINEMA SPAGNOLO E LATINOAMERICANO - La Singla - Pubblicato da martin_inside

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

FESTIVAL DEL CINEMA SPAGNOLO E LATINOAMERICANO

ES/DE 2023, 95 min.
regia: Paloma Zapata
spagnolo [sottotit. ital.]

Antonia Singla è nata sorda e ha imparato a ballare senza ascoltare la musica. A soli 17 anni ha rivoluzionato il mondo del flamenco facendo entusiasmare personalità come Dalì e Cousteau. In Germania viene incoronata la miglior ballerina di flamenco del mondo. Ma ad un certo punto scompare dalle scene.
Cosa è successo? Che ne fu di lei? Mezzo secolo dopo, una donna si imbatte in alcuni vecchi archivi de La Singla e ne rimane affascinata. Avvincente viaggio nel mistero che circonda il suo meraviglioso talento.

Contatti :

Date e orari evento :

Potrebbe interessarti anche :

  • L'evento si tiene dal 09 Mar 2024 al 10 Mar 2024
    Regie S.J. Clarkson Darsteller Mit Dakota Johnson, Sydney Sweeney, Celeste O’Connor u.a.. Spielzeit 116min ab 12 Jahren Nation/Jahr USA 2024 Cassandra Webb ist Sanitäterin in Manhattan und verfügt über hellseherische Fähigkeiten. In einer Vision erlebt Cassandra, wie ein Mann namens Ezekiel Sims beabsichtigt, drei junge Frauen zu ermorden. Obwohl sie das Ganze nicht zu deuten vermag, macht sie sich auf den Weg, um ihn daran zu hindern. Um den Frauen zu helfen, geht sie eine Partnerschaft mit ihnen ein und ist ihrem Gegner dadurch immer etwas voraus. Das erweist sich als notwendig, denn auch er sieht in die Zukunft.
  • L'evento si tiene dal 01 Mar 2024 al 03 Mar 2024
    Regie Christopher Doll Darsteller Mit Tom Schilling, Karoline Herfurth, Pola Friedrichs u.a. Spielzeit 125min ab 12 Jahren Nation/Jahr D 2023 Vera und Wolf führen mit ihren Kindern Nina und Simon ein Traumleben: sie haben eine schöne Wohnung, Wolf macht als wissenschaftlicher Berater für die Vereinten Nationen Karriere, Vera kümmert sich neben ihrem Halbtagsjob um Haus und Kinder. Doch der Alltag belastet die Familie und die Beziehung. Als bei Tochter Nina eine Entwicklungsstörung auftritt, wird klar, dass sich etwas ändern muss. Ausgelöst von Ninas verrücktem Wunsch, eine Million Minuten nur für schöne Dinge zu haben, nehmen sie eine Auszeit …
  • JP 2023, 125 Min. Regie: Hayao Miyazaki Ein Junge, der sich nach seiner Mutter sehnt, wagt sich in eine geheimnisvolle Welt, die von den Lebenden und den Toten geteilt wird. Dort findet der Tod ein Ende und das Leben einen neuen Anfang. DER JUNGE UND DER REIHER ist eine halb-autobiografische Fantasie über Leben, Tod und Schöpfung und nicht zuletzt eine Hommage an die Freundschaft, von Meisterregisseur Hayao Miyazaki. Jetzt schon weltweit der erfolgreichste Myiazaki-Kinostart aller Zeiten und der Gewinner des „Golden Globe“ für den Besten Animationsfilm. „Ein liebevoller, weiser, spannender und wunderschöner Film – ein Wunderwerk“ (Salzburger Nachrichten)