banner inside 01 it

Mein Liebhaber, der Esel & Ich - Pubblicato da martin_inside

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Open Air Kino

Frankreich 2020, 97 min.;
Regie: Caroline Vignal;
mit: Laure Calamy, Benjamin Lavernhe, Olivia Côte;

Die Lehrerin Antoinette wollte eigentlich mit ihrem heimlichen Liebhaber Vladimir, dem Vater einer ihrer Schülerinnen, in den Sommerurlaub fahren. Dieser hat dann aber doch keine Zeit, weil seine Frau schon einen Trekkingurlaub geplant hat – mitsamt Tochter und einem Esel, der das Gepäck tragen soll. Antoinette beschließt, der Familie zu folgen. Doch das ist einfacher gesagt als getan, denn ihr Miet-Esel Patrick denkt gar nicht daran, nach ihrer Pfeife zu tanzen.

Info:
Alle Veranstaltungen sind als Open-Air-Erlebnisse geplant und finden in der UFO-Arena statt. Bei unsicherem Wetter nehmen Sie deshalb bitte einen Regenschutz und ev. eine Decke mit.
Sollte für den Abend starker Regen oder Sturm vorhergesagt sein, finden die Filmvorführungen im Saal und die Konzerte auf der überdachten UFO-Terrasse statt.

Tags

Contatti :

Date e orari evento :

Potrebbe interessarti anche :

  • Italia 2021, 100 min.; regia: Andrea Segre; con: Paolo Pierobon, Andrea Pennacchi, Roberto Citran; Venezia, isola della Giudecca. Le famiglie di tre fratelli – Alvise, Piero e Toni – si riuniscono a tavola nella casa dove sono nati. Dove ormai abita solo Piero, che pratica ancora la pesca di moeche, ovvero i granchi di laguna. A seguito di un incidente improvviso, l’abitazione di famiglia assume un valore ancora più cruciale e mette Alvise – che vorrebbe ristrutturarla e metterla a rendita come “dimora di charme” per turisti stranieri – contro Piero, ostinatamente contrario a trasferirsi sulla terraferma. Info: Tutte le manifestazioni sono programmate come esperienze all’aperto che hanno luogo nell’UFO Arena. In caso di tempo incerto, sarà utile portare antipioggia ed eventualmente coperte. Se per la serata le previsioni danno pioggia forte o tempesta, le proiezioni di film avverranno in sala e i concerti sul terrazzo coperto.
  • Südtirols erster Comedy-Spielfilm ist im Kasten und die Postproduktion läuft auf Hochtouren. Einen ersten Einblick in den Kinostreifen „Joe der Film“ gibt der Werbeteaser, der zudem auch den Start des Ticketverkaufs einläutet. Wer sich bereits Tickets für die „Joe der Film“-Tour im Oktober sichern will, kann nämlich jetzt schon zuschlagen. An 20 Abenden wird der Film zusammen mit den Hauptdarstellern Thomas Hochkofler und Lukas Lobis, sowie vielen anderen Schauspielern aus dem Cast, die abwechselnd für ein Meet & Greet vor Ort sein werden, durch Südtirol touren. In Bozen, Meran, Brixen, Bruneck, Sterzing, Sarnthein, St. Ulrich und vielen anderen Stationen mehr werden Joe von Afing, Kevin Kostner, der Motschuner Peppm sowie Alfredo und Pasquale aufkreuzen – mit einem Ziel: die Menschen zum Lachen zu bringen. Wer sich aber auf einen normalen Kinoabend einstellt, der hat sich getäuscht: „Der Joe von Afing wäre nicht der Joe von Afing, wenn es nicht ein paar Überraschungen geben würde“, sagt Thomas Hochkofler. „Es gibt Popcorn, ein Meet & Greet, den ein oder anderen Schmäh – und ca. 100 Minuten lang Unterhaltung auf Südtirolerisch“, freut sich Lukas Lobis. Selfie- und Autogrammjäger werden ebenfalls auf ihre Kosten kommen – ein Rundumpaket für Comedy-Liebhaber und alle, die es noch werden wollen. Die Vorstellungen beginnen jeweils um 20.30 Uhr. Tickets und alle Infos zur Tour findet man auf https://joederfilm.com. Wer schon vorab Hinter die Kulissen schauen will, kann dies auf dem Facebook- und Instagram-Kanal von „Joe der Film“ tun.
  • Griechenland/Deutschland 2020, 100 min.; Regie: Sonia Liza Kenterman; mit: Dimitris Imellos, Tamila Koulieva, Thanasis Papageorgiou; Nikos ist Schneider aus Leidenschaft. Doch kaum noch verirrt sich ein Kunde in seine Herrenschneiderei in Athen. Ein neues Geschäftsmodell muss her. Kurzerhand zimmert er sich einen fahrbaren Stand, mit dem er von Markt zu Markt fährt. Hochzeitskleider sind gefragt. Inmitten von Tüll und Pailletten erwacht nicht nur seine Schneiderei zu neuem Leben, sondern auch Nikos selbst. Dazu trägt auch seine Nachbarin Olga bei, die ihn als Modeberaterin unterstützt… Info: Alle Veranstaltungen sind als Open-Air-Erlebnisse geplant und finden in der UFO-Arena statt. Bei unsicherem Wetter nehmen Sie deshalb bitte einen Regenschutz und ev. eine Decke mit. Sollte für den Abend starker Regen oder Sturm vorhergesagt sein, finden die Filmvorführungen im Saal und die Konzerte auf der überdachten UFO-Terrasse statt.