CSC top banner inDanza 600x220px

Plötzlich aufs Land - Pubblicato da martin_inside

0

Informazioni evento

Im Herzen von Burgund kämpft Nico als letzter Tierarzt in der Region für seine Praxis. Als sein Kompagnon Michael in Pension zu gehen will, befürchtet Nico ein nicht zu bewältigendes Arbeitspensum. Michaels Nichte Alexandra aus Paris soll die Nachfolge übernehmen. Allerdings hat Alexandra gerade ihr Studium abgeschlossen und andere Pläne. Sie ist begabt und liebevoll im Umgang mit Tieren, aber zu Menschen abweisend und kühl. Wird sie der Stadt „Salut!“ sagen, um wieder in ihr Heimatdorf zu ziehen?

Die berührende Komödie über eine engagierte Tierärztin begeisterte rund eine Million Zuschauer in Frankreich. Mit Clovis Crnillac, Noémie Schmidt u.a.
F 2020, Julie Manoukian, 92 Min.
Ab 14 Jahren

Tags

Contatti :

Date e orari evento :

  • Sab 29 Gennaio, 202220:00

Potrebbe interessarti anche :

  • Im Herzen von Burgund kämpft Nico als letzter Tierarzt in der Region für seine Praxis. Als sein Kompagnon Michael in Pension zu gehen will, befürchtet Nico ein nicht zu bewältigendes Arbeitspensum. Michaels Nichte Alexandra aus Paris soll die Nachfolge übernehmen. Allerdings hat Alexandra gerade ihr Studium abgeschlossen und andere Pläne. Sie ist begabt und liebevoll im Umgang mit Tieren, aber zu Menschen abweisend und kühl. Wird sie der Stadt „Salut!“ sagen, um wieder in ihr Heimatdorf zu ziehen? Die berührende Komödie über eine engagierte Tierärztin begeisterte rund eine Million Zuschauer in Frankreich. Mit Clovis Crnillac, Noémie Schmidt u.a. F 2020, Julie Manoukian, 92 Min. Ab 14 Jahren
  • DE 2020, 110 Min. Regie: Janna Ji Wonders Mit WALCHENSEE FOREVER erzählt Janna Ji Wonders auf eindrucksvolle Weise die Geschichte ihrer Familie, die ein ganzes Jahrhundert umspannt. Sie konzentriert sich dabei vor allem auf die Sicht der Frauen, von denen jede auf ihre Weise den patriarchalen Strukturen ihrer Zeit trotzt. Um den Geheimnissen ihrer Familie und ihrer Rolle in der Generationskette auf die Spur zu kommen, führt uns Wonders vom Familiencafé am bayerischen Walchensee über Mexiko nach San Francisco zum „Summer of Love“, zu indischen Ashrams, einem Harem und immer wieder zurück an den Walchensee. Entstanden ist eine aufregende Entdeckungsreise, die einen außergewöhnlichen Blick auf mehrere Generationen gewährt. Fragen nach Identität, Heimat und Selbstverwirklichung werden gestellt, wie auch die Suche nach Liebe, Leben und Tod thematisiert. So geht es um den Kreislauf des Lebens.
  • FR 2021, 124 Min. Regie: Emmanuelle Bercot mit: Catherine Deneuve, Benoît Magimel, Cécile de France Schauspiellehrer Benjamin (Benoît Magimel) wird von seinen Schülern geschätzt und geliebt, weil er ihnen hilft, zu ihren innersten Gefühlen und Ängsten vorzudringen und sie kreativ einzusetzen. Etwas, dass dem 40-Jährigen selbst nicht gelingt, als er erfährt, dass er unheilbar an Krebs erkrankt ist. Er verweigert sich und nimmt die unbeholfenen Hilfsangebote seiner übertrieben fürsorglichen Mutter (Catherine Deneuve) nur widerwillig an. Erst durch ihren Kontakt zu dem renommierten Onkologen Dr. Eddé (Dr. Gabriel Sara) und seiner Assistentin Eugénie (Cécile de France) gelingt es, dass Benjamin sich seiner Krankheit stellt und einer Behandlung zustimmt. Es bleiben ihm vier Jahreszeiten, ein Jahr, um seinen Frieden mit dem Tod zu schließen.