banner inside 01 it

Ricerca per:

3 mesi

Eventi Theatre: Cabaret

Eventi

Stefan Waghubinger (A/D): Ich sag’s jetzt nur zu Ihnen…
0
Theatre
Mercoledì, 09 Feb 2022 20:00
L'evento si tiene dal 09 Feb 2022 al 10 Feb 2022

Mitten aus dem Leben, manchmal böse, aber immer irrsinnig komisch, zynisch und zugleich warmherzig. Das sind Attribute, die man mit diesem österreichischen Kabarettisten verbindet. Er lebt heute in Deutschland und sagt von sich nur, er betreibe österreichisches Nörgeln mit deutscher Gründlichkeit. In seinem vierten Soloprogramm läuft er gegen Türen, begegnet Plüschelefanten, antiken Göttern und sich selbst beim Monopoly. Wieder einmal entstehen Geschichten mit verblüffenden Wendungen, tieftraurig und zugleich zum Brüllen komisch, banal und zugleich verblüffend geistreich. Eine Erklärung zu den wirklich wichtigen Dingen, warum es so viel davon gibt und warum wir so wenig davon haben. „Federleicht und geschliffen. Es gibt nur wenige Kabarettisten, die es mit Waghubingers Formulierungskunst aufnehmen können - und es gibt nur ganz wenige Kollegen, bei denen geschliffene Texte so federleicht durch den Saal schweben.” (Allgemeine Zeitung Mainz)

Kleinkunsttheater Carambolage Silbergasse 19, Bolzano, BZ
Anna Mabo (AT) Notre Dame
0
Theatre
Venerdì, 11 Feb 2022 20:30

Manchmal fällt es einem schwer, sich zu erinnern: Wie war das Leben eigentlich noch mal, bevor es Anna Mabo gab? Wer konnte ahnen, wie viel Kraft, wie viel Gefühl und Witz da auf uns zukommt? Wie uns ihre Lieder mitreißen würden? Sie hat uns verändert. Nun hat sie ihr zweites Album geschrieben und aufgenommen, es heißt Notre Dame. Es ist ein Songwriter-Album, das kracht und brüllt – die fette Band gibt jedem Lied, was es verlangt und erzählt ein Sound-Epos nach dem anderen. Aber die Lieder sind zugleich leise, einfühlsam und aufmunternd, denn „auch dem Terminator tut das Herz manchmal weh“. „Was Anna Mabo denkt und dichtet und singt, kommt wie ein Geschoß bei der Hörerin und beim Hörer an. Aber niemals geht solche Klarheit auf Kosten der Poesie: Die Songs nehmen Abzweigungen, legen falsche Spuren. Doch am Ende ist man das, was der Angelsachse zu aufgeklärt sagt: enlightened.“ – Ernst Molden Anna Mabo: vocals, guitar Clemens Sainitzer: cello

Anreiterkeller Obere Schutzengelgasse 3A, Bressanone, BZ
Roland Düringer (A): AFRICA TWINIS
0
Theatre
Venerdì, 18 Feb 2022 20:00
L'evento si tiene dal 18 Feb 2022 al 19 Feb 2022

Düringer ist als Schauspieler und Kabarettist einem breiten Publikum bekannt. Der „Goldene Romy“-Preisträger feierte Filmerfolge mit „Hinterholz 8“, „Muttertag“ oder „Die Gipfelzipfler“ sowie mit der Fernsehserie „MA2412“. Mit AFRICA TWINIS präsentiert er sein 13. Kabarettprogramm: Am Neujahrstag 1986 fällt in Engelbrechts im tiefst verschneiten Waldviertel ein Schuss. Eine Fehlzündung. Ein zweiter Tritt, gefolgt von einem Knattern. Kurz darauf ein zweites Knattern. Zwei rauchende Zweitakter setzen sich in Bewegung Richtung Süden. Ihr Ziel: Dakar. In knapp drei Stunden werden Engelbert Fröschl und Alois Zankl auf ihren beiden Puch MCH 250 am Hornerwald 14.978 km nördlich von Dakar mit technischem Gebrechen die Reise nach Afrika beenden müssen und bei eisigem Wind zur Erkenntnis gelangen: „Dakaa is ned ums Eck." Engl und Loisl haben ihre Lektion gelernt und diesmal – mehr als dreißig Jahre später – wird nichts dem Zufall überlassen. Gereift, geistig gewachsen, in voller Mannesblüte und technisch am Stand der Zeit, sind die AFRICA TWINIS fest entschlossen mit ihren Hightech-Motorrädern die Wüste zu bezwingen und das Ziel zu erreichen. Es mag schon sein, dass die Welt in den letzten 30 Jahren zusammengewachsen ist - aber Dakar ist trotzdem noch immer nicht ums Eck. „Ein Abend zum Lachen und Nachdenken, welchen lange gehegten Traum man selber doch endlich umsetzen sollte.“ (Wiener Zeitung)

Kleinkunsttheater Carambolage Silbergasse 19, Bolzano, BZ
Alfred Dorfer (A): und…
0
Theatre
Giovedì, 24 Feb 2022 20:00
L'evento si tiene dal 24 Feb 2022 al 25 Feb 2022

Ein Programm von Alfred Dorfer Wie wird es jetzt weitergehen, fragt er sich? Ein Umzug in eine andere Wohnung hat Bewegung in das Leben von Alfred Dorfers Bühnenfigur gebracht. Das Ausmisten der alten Wohnung bringt Dorfer mit Beiläufigkeit auf überraschende Gedanken. Er stellt fundamentale Fragen und schüttelt dabei Pointen aus dem Ärmel. Alfred Dorfer zeigt in seinem siebten Soloprogramm Momentaufnahmen vom Aufbrechen und Ankommen und präsentiert dem Publikum ungewöhnliche Zusammenhänge, während er viele Themen des Lebens aufgreift, von Alltagsphänomenen und Zeitgeisterscheinungen bis politischen Tatsachen. Virtuos und scharfzüngig agiert er in den erdachten Parallelwelten und bringt von ihm dargestellte Figuren als Partner auf die Bühne, wobei er mit Rollen und Perspektiven spielt. Bei aller Leichtigkeit und ausdrucksstarker Komik verliert Dorfer nie den Blick für die Realität. Ein temporeiches und inhaltlich sehr komplexes Ein-Mann-Theater. Der Wiener Alfred Dorfer zählt zu den wichtigsten Satirikern und Autoren im deutschen Sprachraum. Ausgezeichnet wurde Dorfer u.a. mit dem Deutschen sowie dem Bayerischen Kabarettpreis, dem Deutschen Kleinkunstpreis und dem Schweizer Cornichon. "Er entzieht sich souverän und spielerisch allen Etikettierungsversuchen. Seine Themen sind politisch und gehen gleichzeitig weit über die Tagesaktualität hinaus. Der Erzählbogen wird bewusst und präzise weit gespannt. Dorfer präsentiert seine philosophischen Betrachtungen auf der Bühne fast beiläufig und federleicht. Ihre volle Wirkung entwickeln seine Kabarett-Programme oft erst ein wenig zeitversetzt - dann aber umso intensiver." (Jurybegründung Deutscher Kabarett-Preis 2016)

Kleinkunsttheater Carambolage Silbergasse 19, Bolzano, BZ
Christoph Simon - Der Suboptimist
0
Theatre
Venerdì, 11 Mar 2022 19:30-22:00 |

In weiteren Hauptrollen: Tigerbalsam und Herrenkühlschränke. Der Alltag leicht gemacht! Nichts tun und alles erreichen! In seinem vierten Soloprogramm spannt Christoph Simon den Bogen vom verzagten Ich zum Universum. Man darf gespannt sein. Der Schriftsteller, Slam-Poet und Kabarettist aus Bern war lange Zeit Buchautor bevor er sich über die Poetry Slam Szene auf die Bühne wagte. Nach doppeltem Gewinn der Poetry Slam Meisterschaften in der Schweiz (2014, 2015) und des Kabarett-Castings ging es erfolgreich weiter; 2018 wurde er mit dem Salzburger Stier ausgezeichnet. Seine preisgekrönten Romane sind in neun Sprachen übersetzt worden. Im Radio SRF1 erzählt er Morgengeschichten. Aktuell ist Simon unterwegs mit seinen Solo-Bühnenprogrammen „Der Richtige für fast alles“ und „Der Suboptimist“. „Man setzt sich der raffinierten Wortgewalt und ultradichten Präsenz des 44-jährigen doppelten Poetry-Slam-Schweizer-Meisters aus dem Emmental zwei Stunden lang aus und merkt nicht, wie die Zeit vergeht.“ (Schweizer) SonntagsZeitung „Kabarett direkt“ live in Ö1 und auf RAI SÜDTIROL ab 20 Uhr presented by KONVERTO

Stadttheater Meran Theaterplatz 1, 39022 Meran, Merano, BZ
Sarah Bosetti - Ich hab nix gegen Frauen, du Schlampe!
0
Theatre
Sabato, 12 Mar 2022 20:00-22:00 |

arah Bosetti hat eine Superkraft: Sie kann Hass in Liebe verwandeln! Während sich ganz Deutschland fragt, was wir gegen die Wut und Feindseligkeit in unserer Gesellschaft tun können, versammelt sie die schönsten Hasskommentare, die sie bekommt, und macht aus ihnen lustige Liebeslyrik und witzige Geschichten. Misogynie wird zur Pointe, Sexismus zu Schmalz und irgendwo dazwischen wird das Patriarchat zu Poesie. Neben regelmäßigen Gastauftritten bei extra3, Die Anstalt, der ARD Ladies Night und den Mitternachtsspitzen ist Sarah Bosetti Kolumnistin bei radioeins (RBB) und WDR2 und tourt mit ihrem Soloprogramm »Ich hab nichts gegen Frauen, du Schlampe!« durch Deutschland. Das gleichnamige Buch ist 2020 im Rowohlt Verlag erschienen und trägt den Untertitel: Mit Liebe gegen Haßkomentare. „Schöner und entlarvender nimmt derzeit wohl niemand auf deutschen Bühnen den populistischen, lauten Stimmen den Wind aus den Segeln.“ Deutschlandfunk / Jury Salzburger Stier

Stadttheater Meran Theaterplatz 1, 39022 Meran, Merano, BZ
Mathias Tretter - Sittenstrolch
0
Theatre
Venerdì, 18 Mar 2022 20:00-22:00 |

Erinnern Sie sich an den herrlichen Satz „Der ist bei der Sitte“? Kein ernstzunehmender Krimi kam früher ohne die Sitte aus. Diese Zeiten sind vorbei. Inzwischen sind Hunderttausende bei der Sitte, und das ganz ohne Krimi und Polizei, ja meist gar ohne Sex. Die Moral in Deutschland ist so gut bewacht wie nie zuvor. Welch ein fantastisches Klima für Satire! Das meint zumindest Mathias Tretter, der sein Glück kaum fassen mag: „Ich war immer neidisch auf Komiker in Diktaturen – wenn jeder Witz dein letzter sein kann, fühlst du dich gebraucht. Soweit ist es zwar noch nicht; aber die schiere Anzahl ehrenamtlicher Bedenkenträger zeigt mir doch: Selten war ein Strolch so notwendig wie heute!“ „Tretter schafft es, bei gleichbleibend hohem intellektuellen Anspruch in einem derart unverschämt locker-nonchalanten Duktus und Habitus zu reden und zu spielen, dass man in Gedanken noch kein halbes Mal abschweift.“ Süddeutsche Zeitung

S Theaterplatz 1, 39022 Meran, Merano, BZ
Mathias Tretter - Sittenstrolch
0
Theatre
Venerdì, 18 Mar 2022 20:00-22:00 |

Erinnern Sie sich an den herrlichen Satz „Der ist bei der Sitte“? Kein ernstzunehmender Krimi kam früher ohne die Sitte aus. Diese Zeiten sind vorbei. Inzwischen sind Hunderttausende bei der Sitte, und das ganz ohne Krimi und Polizei, ja meist gar ohne Sex. Die Moral in Deutschland ist so gut bewacht wie nie zuvor. Welch ein fantastisches Klima für Satire! Das meint zumindest Mathias Tretter, der sein Glück kaum fassen mag: „Ich war immer neidisch auf Komiker in Diktaturen – wenn jeder Witz dein letzter sein kann, fühlst du dich gebraucht. Soweit ist es zwar noch nicht; aber die schiere Anzahl ehrenamtlicher Bedenkenträger zeigt mir doch: Selten war ein Strolch so notwendig wie heute!“ „Tretter schafft es, bei gleichbleibend hohem intellektuellen Anspruch in einem derart unverschämt locker-nonchalanten Duktus und Habitus zu reden und zu spielen, dass man in Gedanken noch kein halbes Mal abschweift.“ Süddeutsche Zeitung

S Theaterplatz 1, 39022 Meran, Merano, BZ
Andreas Rebers - Ich helfe gern
0
Theatre
Sabato, 19 Mar 2022 20:00-22:00 |

Hat hier jemand Angst vor der Wahrheit? Oder sind wir alle schon dem Wahn verfallen? Neulich konnte man lesen, der Andreas Rebers hilft uns, die Angst zu nehmen. Vor allem die, vor uns selbst. Dieses Programm ist ein Programm über alles, was toxisch ist. Schuldgefühle, faule Kredite, faule Ausreden, Nazismus und Narzissmus. Hier wird Volkes Stimme mit Volkes Stimme entlarvt. Und wenn am Ende der Teufelsaustreibung noch etwas auf der Bühne herumliegt, kommt in der Zugabe der Tatortreiniger und beseitigt die restlichen Spuren. Gegen Wahn und Populismus – hilft nur ein guter Exorzismus. Ich helfe gern. Wann und wo immer sie wollen! „Dieser Mann ist eine Erweckung der Giftklasse A.“ Neue Zürcher Zeitung

Stadttheater Meran Theaterplatz 1, 39022 Meran, Merano, BZ
Severin Groebner - Gut möglich
0
Theatre
Sabato, 26 Mar 2022 20:00-22:00 |

WO SEHE ICH MICH IN DEN NÄCHSTEN 50 JAHREN? EIN PROGRAMM IM FUTUR EXACT. Meine Zukunft ist so problematisch, dass sie mich selbst zu interessieren anfängt“ schrieb Georg Büchner 1835. Zwei Jahre später war er tot. Merke: Die Beschäftigung mit der Zukunft ist ein gefährliches Geschäft. Fünfmal schaut Severin Groebner ins Futur und findet sich in unterschiedlichen Situationen wieder: Bankrott, berühmt, bescheuert, bekehrt und beerdigt. Fünf Möglichkeiten über die Zukunft und wie sie für uns werden könnte. Groebner wirft eine kabarettistische Zeitmaschine an und nimmt uns mit auf eine Reise ins Mögliche. Und wen trifft man dort? Klimawandel, Krieg, Kollektive, Kontinentaldrift oder Kunstinstallationen? Oder drei Meter große Ameisen, die sich von Plastik ernähren? Oder doch wieder nur uns selbst – nur älter. „Zum schwarzen Humor ist eben auch Groebner zurückgekehrt, auf sehr kluge und faszinierende Art.“ Süddeutsche Zeitung

Stadttheater Meran Theaterplatz 1, 39022 Meran, Merano, BZ
Pub Ins Ita
Fondazione Provincia

I migliori eventi Theatre: Cabaret!

Scopri i migliori eventi Theatre: Cabaret per sapere cosa fare oggi, domani o nel fine settimana!
Risultati 1 - 11 di 11