Balloonweek it

Erlebnis Sennerei - Pubblicato da tvalgund

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

In der Sennerei Algund wird der Besucher selbst zum Senner. Ein achteckiger Tisch, der aus einzelnen Arbeitsplätzen besteht, erlaubt es bis zu 4 Paaren (eventuell mit Kindern) mithilfe einer digitalen Anleitung und Fachpersonal seinen eigenen Käse zu kreieren. Der selbst hergestellte Käse kann anschließend von den Besuchern mitgenommen werden.
Die Milch ist von höchster Qualität und kommt vorwiegend von Kühen, die auf den südlichen Hängen des Naturparks Texelgruppe grasen. Die intakte Natur, das frische Gras und die klare Luft Südtirol spiegeln sich schlussendlich auch im Käse wieder.

DIE ANMELDUNG ERFOLGT NUR ÜBER DAS TOURISMUSBÜRO, TELEFONISCH ODER PER EMAIL: 0473 448600 oder info@algund.com
ANMELDUNG: Bis zum Vortag um 16.00 Uhr (Tourismusverein Algund, Tel. +39 0473 448600, info@algund.com)
LEISTUNGSBESCHREIBUNG: Digitale Anleitung, Fachpersonal, Herstellung und Mitnahme des Käses inklusive.
TREFFPUNKT: 10:00 Uhr bei der Algunder Sennerei
VERANSTALTER: Tourismusverein Algund
PREIS: 8,00 € Standard; Kostenlos für Kinder bis zum 8. Lebensjahr

Tags

Contatti :

Date e orari evento :

L'evento si tiene dal 26 Apr 2022 al 25 Ott 2022

Pubblicato da :

Potrebbe interessarti anche :

  • All’anagrafe Pier Domenico Colosimo, visse a lungo in Alto Adige, fu scrittore e giornalista di viva curiosità per tutto ciò che riveste mistero e vita extraterrestre, riscosse grande fortuna di pubblico negli anni ’60 e vide le sue opere diffuse e tradotte in tutto il mondo. Entrata libera
  • Presentazione, alla presenza dell’autrice, dell’opera prima della giornalista Martina Capovin, dall’emblematico sottotitolo “Non sapevo come affrontare il dolore. E allora ci ho riso su”. Nel corso dell’incontro verrà affrontato il tema del dolore improvviso, del lutto e dell’ironia necessaria per non soccombere. Seguirà rinfresco. Entrata libera
  • Cos’è una comunità energetica rinnovabile? Come si può crearne una? Quali sono le prospettive per Merano? Una serata di approfondimento. Con Bruno Montali, Calogero Tulumello, Pascal Vullo Moderatrice: Verena Malfertheiner Entrata libera