banner inside 01 it

Südtiroler Zeitgeschichte in zwölf Romanen - Pubblicato da Accademia di studi italo-tedeschi

0

Informazioni evento

Die neue Vortragsreihe der Akademie Meran „Südtiroler Zeitgeschichte in zwölf repräsentativen Romanen“ stellt die Südtiroler Literatur ab dem zweiten Weltkrieg in den Fokus. Die Wertschätzung und das Verständnis der hiesigen Erzählliteratur und Zeitgeschichte soll mit dieser Initiative gefördert werden. Jeder Vortrag befasst sich detailliert mit einem einzelnen Roman, die Darstellung der Südtiroler Zeitgeschichte ist der Schwerpunkt der literaturwissenschaftlichen Auseinandersetzung. Nach jedem Vortrag ist eine Diskussion mit dem Publikum vorgesehen.

Eintritt frei

Tags

Contatti :

Il prossimo evento si terrà tra :

00

giorni

00

ore

00

minuti

00

Date e orari evento :

L'evento si tiene dal 28 Gen 2022 al 17 Giu 2022
  • Ven 03 Giugno, 202220:00-21:30 |
  • Ven 17 Giugno, 202220:00-21:30 |

Potrebbe interessarti anche :

  • Sylvia Barbolini | Sophie Eymond | Maria Gärber | Elisa Grezzani | Cindy Leitner | Arianna Moroder | Leander Schwazer | Martina Stuflesser Quante storie può raccontare un tessuto? La risposta è: molte, soprattutto se spazzolato contropelo, alla scoperta di trame nascoste e inaspettate. a cura di Eva Gratl
  • Presentazione del volume a cura di Francesco Tateo Alla presentazione della nuova edizione del De bello Neapolitano, intitolata La guerra nel regno di Napoli, assisterà il curatore, Francesco Tateo, uno dei maggiori latinisti e italianisti dell’età contemporanea. La presentazione altoatesina della Guerra nel regno di Napoli avverrà presso l’Accademia di Merano in collaborazione con il Comitato di Merano della Società Dante Alighieri. Oltre al prof. Tateo, interverranno Maria Carla Alessandrini (Presidente del Comitato di Merano della SDA), John Butcher (Accademia di Merano) e Daniela De Liso (Università di Napoli “Federico II”). Marta Penchini leggerà alcuni brani tratti dalla traduzione italiana del De bello Neapolitano.  Entrata libera
  • L'evento si tiene dal 26 Apr 2022 al 25 Ott 2022
    In der Sennerei Algund wird der Besucher selbst zum Senner. Ein achteckiger Tisch, der aus einzelnen Arbeitsplätzen besteht, erlaubt es bis zu 4 Paaren (eventuell mit Kindern) mithilfe einer digitalen Anleitung und Fachpersonal seinen eigenen Käse zu kreieren. Der selbst hergestellte Käse kann anschließend von den Besuchern mitgenommen werden. Die Milch ist von höchster Qualität und kommt vorwiegend von Kühen, die auf den südlichen Hängen des Naturparks Texelgruppe grasen. Die intakte Natur, das frische Gras und die klare Luft Südtirol spiegeln sich schlussendlich auch im Käse wieder. DIE ANMELDUNG ERFOLGT NUR ÜBER DAS TOURISMUSBÜRO, TELEFONISCH ODER PER EMAIL: 0473 448600 oder info@algund.com ANMELDUNG: Bis zum Vortag um 16.00 Uhr (Tourismusverein Algund, Tel. +39 0473 448600, info@algund.com) LEISTUNGSBESCHREIBUNG: Digitale Anleitung, Fachpersonal, Herstellung und Mitnahme des Käses inklusive. TREFFPUNKT: 10:00 Uhr bei der Algunder Sennerei VERANSTALTER: Tourismusverein Algund PREIS: 8,00 € Standard; Kostenlos für Kinder bis zum 8. Lebensjahr