banner inside 01 it

Ricerca per:

3 mesi

Eventi

OPEN DAY al Rainerum
0
Others
Sabato, 20 Nov 2021 09:00-12:00 |
Sabato 20 Nov 2021

Annunciamo le Porte aperte al Rainerum con la presentazione dell'Istituto Tecnico Tecnologico ad articolazione energia e dell’offerta formativa del Liceo delle Scienze Applicate e della Scuola Media. L’Istituto Salesiano Rainerum presenta la sua offerta formativa ai giovani delle scuole primarie e secondarie di primo grado e alle loro famiglie attraverso una mattinata dedicata in cui studenti e professori presentano la scuola, i laboratori e le attività extradidattiche. Le visite avverranno dalle ore 9:00 alle ore 12:00 solo previa prenotazione; l’intera giornata si svolgerà conformemente alle direttive per contrastare l’epidemia Covid-19. Per questo motivo, i partecipanti che desiderano intervenire saranno scaglionati con degli ingressi ogni 15 minuti raggiungendo un massimo 32 visite rispettivamente per la scuola media e per la superiore. Quali sono i punti di forza dell’Istituto Salesiani Rainerum? Una scuola a misura di studente che permetta a ogni ragazzo di esprimere i propri talenti e inclinazioni. L’educazione è basata sulla relazione tra educatore-discente e su buone partiche collaudate dall’esperienza: -la robotica educativa; -la didattica inclusiva; -la ricerca scientifica (concorsi e gare di robotica nazionali e internazionali); -la pratica linguistica (esperienze all’estero, certificazioni Cambridge e Goethe); -le attività artistiche (festival studentesco); -la promozione di esperienze spirituali significative (salesianità, ritiri spirituali, volontariato); -le proposte extrascolastiche offerte dall'associazione Juvenes per il tempo libero (spazio compiti, castello delle idee, etc.). Alla scuola superiore è annesso un convitto per chi viene da fuori Bolzano. Per ulteriori informazioni e prenotazioni: SITO INTERNET: www.rainerum.it FACEBOOK: @istituto.rainerum INSTAGRAM: @salesianirainerum TELEFONO: 0471/972283 MAIL: info@rainerum.it

IL RITRATTO
1
Formation
Sabato, 20 Nov 2021 09:30-17:00 |
ogni giorno fino a Dom 21 Nov 2021

Al corso è possibile elaborare le conoscenze basilari riguardanti le principali tecniche del disegno (tratteggio, chiaroscuro, composizione, ecc.) e creare originali ritratti in diverse modalità e stili. Verranno trattati gli argomenti che consentono di realizzare ritratti ed autoritratti, dalla definizione della forma del volto e della struttura sottostante alla somiglianza fedele del viso. Viene intrapreso un viaggio introspettivo attraverso la somiglianza, l'impressione globale e le caratteristiche psicologiche e intime di se stessi e degli altri.

SJEL Gallery Via Ischia 8c, Bolzano, BZ
Dervishtanz Workshop
0
Art & Culture
Sabato, 20 Nov 2021 14:00-18:00 |
Sabato 20 Nov 2021

Ich biete dir den Raum, wo du die Technik des Drehens erfährst, um mit Geschwindigkeit und Richtungen zu experimentieren. Du hast die Möglichkeit deinen Emotionen wertungsfrei zu begegnen. Und die Freude und die Leichtigkeit deines Seins zu erleben. Aufbau: - Theorie, was bewirkt das Drehen in meinem Körper? - Technik des Drehens - Einwärmen - Tanzen - Sanfte Landung Mitzubringen: Socken und bequeme Kleidung Hinweis: vor dem Tanz am besten gar nicht essen oder nur leichte Kost.

Raum für Dich im Gartensaal Baslan Lebenenbergerstrasse 2a, Cermes, BZ
Premiere: Ötzi und das Eis oben
0
Kids
Sabato, 20 Nov 2021 15:00
Sabato 20 Nov 2021

Uraufführung, Auftragswerk von Anah Filou Theaterstück für alle ab 7 Jahren In Zusammenarbeit mit dem UFO Bruneck Die Schauspielerin und der Nachbar, der Detektiv, begeben sich auf Spurensuche: Wer war Ötzi? Und wie sprach Ötzi? Die Schauspielerin muss es wissen, sonst kann sie Ötzi nicht spielen. Endlich eine Hauptrolle! Doch halt! Die Hauptrolle spielt eigentlich immer die Katze. Sie ist der Star. Sie sitzt doch nicht umsonst auf der Theaterprobe und träumt im warmen Licht der Scheinwerfer von leckerem Himbeereis. Himbeereis ist die beste Erfindung der Menschen, findet sie. Was hingegen der schrullige Nachbar, der Detektiv, in seinem Theaterlabor über Ötzi herausfinden möchte, kommt der Katze spanisch vor. Wenn dieser etwas von Kupferbeil und Klimawandel vor sich hinmurmelt, versteht sie manchmal nur Miau. Plötzlich hat die Schauspielerin eine Idee: Wie wäre es, wenn sie alle drei den Ötzi spielten? Die Dramatikerin Anah Filou führt die jungen Zuschauer*innen sprachverspielt und liebevoll heran an wichtige Themen unserer Gegenwart. Sie spannt den Bogen von der Kupferzeit ins Heute und blickt mit Kinderaugen auf unsere sich verändernde Natur und Lebenswelt. Ihr Stück „Am Hafen mit Vogel“ wurde für den Mülheimer KinderStückPreis 2020 nominiert. Anah Filou *1989, lebt in Wien. Hat Philosophie und Kunstwissenschaft in Linz und Szenisches Schreiben in Graz studiert. Beständige Zusammenarbeit mit der Regisseurin Anna Laner als 3000THEATER. Uraufführungen am Theater Drachengasse Wien, am Hessischen Landestheater Marburg und am Kosmos Theater Wien. Mit „Am Hafen mit Vogel“ (Regie: Carola Unser) nominiert für den KinderStückePreis der Mülheimer Theatertage 2020. „Ötzi und das Eis oben“ ist ihre erste Zusammenarbeit mit den Vereinigten Bühnen Bozen.

UFO Bruneck Josef Ferrari Str. 20, Brunico, BZ
Pippi Calzelunghe
0
Kids
Sabato, 20 Nov 2021 16:30
Sabato 20 Nov 2021

compagnia ariaTeatro con Maria Vittoria Berella, Marta Marchi e Sara Rosa costumi Giacomo Sega scenografia Studio Quadrinomi produzione ariaTeatro e Teatro della Tosse regia Giuseppe Amato La storia di Pippi si presta a diversi immaginari e in questo spettacolo, attraverso varie tecniche, viene messo in luce il suo essere bambina in uno spazio libero da divieti. Pippi è un’eroina che vuole difendere lo spazio magico dei bambini, il loro mondo di gioco, immaginifico, ma, appena prende corpo, la sua esistenza viene osteggiata con ogni forza da adulti che cercano di farla rientrare nei canoni rassicuranti del bambino educato e perbene. L’intento dello spettacolo è donare allo spettatore bambino l’orgoglio di sentirsi tale. Età consigliata dai 5 anni in su Il teatro è dei bambini - compagnia teatroBlu

Teatro Cristallo Via Dalmazia 30, Bolzano, BZ
Ursula Scheidle & Florian Kmet - FANIS
0
Theatre
Sabato, 20 Nov 2021 20:30
Sabato 20 Nov 2021

Wie entsteht die Welt? Wie entstehen Gesellschaften? Elementare Fragen liegen dem Sagenstoff von „Die Frauen aus Fanis“ zugrunde, den die Südtiroler Autorin Anita Pichler vor vielen Jahren gemeinsam mit der Sagenforscherin Ulrike Kindl erkundet hat. Aus den Bruchstücken der jahrhundertealten Überlieferungen hat sie dreizehn Portraits von fürstlichen, teils rätselhaften Frauengestalten gewoben. Der Musiker und Komponist Florian Kmet und die Autorin und Schauspielerin Ursula Scheidle haben sich auf den Weg zurück in die Berge gemacht, aus denen sie selbst vor vielen Jahren nach Wien aufgebrochen sind. Hier gehen sie auf Spurensuche nach den Bildern und Erzählungen, die den „Frauen aus Fanis“ zugrunde liegen. Sie verbinden Sprache mit Klang und weben ihre eigenen prägenden Erfahrungen in den Bergwelten ihrer Kindheit ein. Sie erzählen vom Ausbrechen aus alten Strukturen und von der Rückkehr zu den Geschichten. So machen sie Fanis zu einem persönlichen Ort und bespielen die zentralen Fanis-Motive von Sehnsucht und Erfüllung, von Verlust und Tod, von Macht und Ohnmacht. In ihrer Live-Performance erwecken die Beiden den Mythos stimmungsvoll zum Leben. Mit Dank an Renate Mumelter, Sabine Gruber, dem Folio Verlag Wien I Bozen, Kulturabteilung des Landes Tirol und Dr. Ulrike Kindl.

Dekadenz Via Alta Angelo Custode 3A, Bressanone, BZ
Animazione liturgica
0
Music
Domenica, 21 Nov 2021 11:00-12:00 |
Domenica 21 Nov 2021

La Corale San Michele di Bressanone anima la liturgia eucaristica nella domenica di Cristo Re in cui viene ricordata anche Santa Cecilia. La giornata sarà dedicata anche all'anniversario dei 75 anni della Corale.

La corrida solidale
0
Theatre
Domenica, 21 Nov 2021 20:30
Domenica 21 Nov 2021

Un evento organizzato da Unicef Bolzano, nato per raccogliere fondi per i bambini siriani. Due serate piene di allegria e spensieratezza con un folto pubblico e tanti partecipanti. Ma soprattutto per creare rete insieme ad altre associazioni che hanno partecipato: Club della Visitazione, Gruppo Arcobaleno, i ballerini della Scuola Danza Alester e The Rolling Wheels UILDM. Diversi gli ospiti, fra cui i sempreverdi Franz & Bepi. Un grande impegno nel voler portare a termine il progetto, certamente importante per chi tanto si è impegnato a partecipare. L'obiettivo principale della Corrida solidale è di portare avanti temi cui teniamo molto: inclusione, diritti dei bambini e accoglienza. Ingresso gratuito, prenotazione in cassa o via email: prenotazioni@teatrocristallo.it Green Pass obbligatorio

Teatro Cristallo Via Dalmazia 30, Bolzano, BZ
Ötzi und das Eis oben
0
Kids
Lunedì, 22 Nov 2021 15:00
Lunedì 22 Nov 2021

Uraufführung, Auftragswerk von Anah Filou Theaterstück für alle ab 7 Jahren In Zusammenarbeit mit dem UFO Bruneck Die Schauspielerin und der Nachbar, der Detektiv, begeben sich auf Spurensuche: Wer war Ötzi? Und wie sprach Ötzi? Die Schauspielerin muss es wissen, sonst kann sie Ötzi nicht spielen. Endlich eine Hauptrolle! Doch halt! Die Hauptrolle spielt eigentlich immer die Katze. Sie ist der Star. Sie sitzt doch nicht umsonst auf der Theaterprobe und träumt im warmen Licht der Scheinwerfer von leckerem Himbeereis. Himbeereis ist die beste Erfindung der Menschen, findet sie. Was hingegen der schrullige Nachbar, der Detektiv, in seinem Theaterlabor über Ötzi herausfinden möchte, kommt der Katze spanisch vor. Wenn dieser etwas von Kupferbeil und Klimawandel vor sich hinmurmelt, versteht sie manchmal nur Miau. Plötzlich hat die Schauspielerin eine Idee: Wie wäre es, wenn sie alle drei den Ötzi spielten? Die Dramatikerin Anah Filou führt die jungen Zuschauer*innen sprachverspielt und liebevoll heran an wichtige Themen unserer Gegenwart. Sie spannt den Bogen von der Kupferzeit ins Heute und blickt mit Kinderaugen auf unsere sich verändernde Natur und Lebenswelt. Ihr Stück „Am Hafen mit Vogel“ wurde für den Mülheimer KinderStückPreis 2020 nominiert. Anah Filou *1989, lebt in Wien. Hat Philosophie und Kunstwissenschaft in Linz und Szenisches Schreiben in Graz studiert. Beständige Zusammenarbeit mit der Regisseurin Anna Laner als 3000THEATER. Uraufführungen am Theater Drachengasse Wien, am Hessischen Landestheater Marburg und am Kosmos Theater Wien. Mit „Am Hafen mit Vogel“ (Regie: Carola Unser) nominiert für den KinderStückePreis der Mülheimer Theatertage 2020. „Ötzi und das Eis oben“ ist ihre erste Zusammenarbeit mit den Vereinigten Bühnen Bozen.

UFO Bruneck Josef Ferrari Str. 20, Brunico, BZ
Latte Igel und der magische Wasserstein
0
Kids
Lunedì, 22 Nov 2021 16:30
Lunedì 22 Nov 2021

DE/BE 2019, 82 Min. Regie: Regina Welker Die Gemeinschaft der Tiere im Wald ist bedroht. Nachdem der Regen ausblieb, gehen ihre Wasserreserven aus. Der kauzige Rabe Korp scheint die Antwort zu haben. Wenn sie den magischen Wasserstein vom Bärenkönig Bantur zurückerobern, wird der Bach wieder fließen. Keiner schenkt ihm Glauben. Nur das kleine Igelmädchen Latte macht sich gemeinsam mit Eichhörnchen Tjum auf den gefährlichen Weg, um den Stein zurückzuerobern. Empfohlen ab 6 Jahren.

Astra Romstraße 11, Bressanone, BZ
Klangschalen ABEND Kurs
0
Formation
Lunedì, 22 Nov 2021 17:30-22:00 |
ogni 2 giorni fino a Mer 24 Nov 2021

Klangschalen schenken Ruhe, Gelassenheit, helfen bei Stress, Verspannungen, lösen Blockaden und erhöhen den Energiehaushalt. In 3 Abendkursen von 17:30 bis 22:00 Uhr kannst du am Grundkurs Tibetische Klangschalen I teilnehmen, um die heilsame Anwendung für dich und andere zu erlernen. Nach diesen 3 Treffen hast du die Möglichkeit mit der kompletten Ausbildung fortzufahren ? wo du am Ende der Ausbildung das Zertifikat erhältst! Die Ausbildung ist für den privaten Gebrauch sehr geeignet und für alle die neben- oder hauptberuflich Klangschalen professionell einsetzen wollen. Allgemeine Informationen über die Ausbildung hier https://www.anklang.it/de/ausbildung.html Termine: Klangmassage I am 22. - 24. - 29. November Die detaillierte Beschreibung der einzelnen Themen der Ausbildung und Preis findest hier https://www.anklang.it/de/vedi-aerticoli/13-ausbildung/116-abend-kurs-und-ausbildung-klangmassage-ab-10-mai-2021.html Anmeldung und Info: info@anklang.it und Tel. 339 466 2753

Bozen viale duca d'Aosta, Bolzano, BZ
Quando tornerò
0
Art & Culture
Lunedì, 22 Nov 2021 18:00
Lunedì 22 Nov 2021

con Marco Balzano, scrittore modera Liliana Di Fede Quando tornerò (Einaudi, 2021) è la storia di chi parte e di chi resta. Di una madre che va a prendersi cura degli altri, dei suoi figli che rimangono a casa ad aspettarla covando ambizioni, rabbie, attese. E un'incontenibile voglia di andarsene lontano. Dopo il grande successo di Resto qui, Marco Balzano torna con un racconto profondo e tesissimo di destini che ci riguardano da vicino, ma che spesso preferiamo non vedere. Un romanzo che va dritto al cuore, mostrando senza mai giudicare la forza dei legami e le conseguenze delle nostre scelte. Madre Terra Ingresso libero con prenotazione obbligatoria. Per prenotare: www.midaticket.it/eventi/teatro-cristallo-bolzano

Teatro Cristallo Via Dalmazia 30, Bolzano, BZ
Ich bin dein Mensch
0
Cinema
Lunedì, 22 Nov 2021 20:00
Lunedì 22 Nov 2021

DE 2021, 108 Min. Regie: Maria Schrader mit: Maren Eggert, Dan Stevens, Sandra Hüller, Hans Löw, Wolfgang Hübsch, Annika Meier Alma ist eine erfolgreiche und ehrgeizige Wissenschaftlerin am Pergamonmuseum in Berlin. Von ihrer Kollegin lässt sie sich zu einem Experiment überreden: Sie soll für drei Wochen mit dem humanoiden Roboter Tom zusammenleben, dessen künstliche Intelligenz so programmiert wurde, dass er für sie der perfekten Lebenspartner ist. Tom ist dafür erschaffen worden, Alma glücklich zu machen. Anfangs noch irritiert und genervt von Tom, kann sie seinem Charme nicht lange widerstehen. Ausgehend von der Kurzgeschichte von Emma Braslavsky erzählt Regisseurin Maria Schrader (VOR DER MORGENRÖTE, UNORTHODOX) eine melancholisch-absurde Liebesgeschichte aus der (nahen) Zukunft. Dabei werden nicht nur ethische Fragen verhandelt, sondern auch philosophische: Was macht das Menschsein eigentlich aus und ist Liebe mit Rationalität beizukommen?

Astra Romstraße 11, Bressanone, BZ
Coaching als Führungsaufgabe
0
Formation
Martedì, 23 Nov 2021 09:00-12:30 | 14:00 - 17:30
Martedì 23 Nov 2021

Grundlehrgang für die Jugend-, Sozial- und Kulturarbeit Lehrgang Ziel und Inhalt: Personal- und Organisationsmanagement stellen immer höhere Anforderungen an Führungskräfte in der Jugend-, Sozial- und Kulturarbeit. Stetiger Wandel erfordert eine hohe professionelle Kompetenz und Flexibilität im Führungshandeln, in der Kommunikation, im strategischen Vorgehen, vor allem aber in der Haltung und im Umgang mit Menschen. Führungskräfte sind daher gefordert, ihre Rolle fortlaufend zu reflektieren, aktuelle Situationen aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten und gemeinsam mit Mitarbeiter/innen neue Lösungen zu finden. Systemisches Coaching bietet einen praktischen Ansatz, nicht nur auf Einzelne zu schauen, sondern den Blick auf das ganze soziale System zu richten. Der Grundlehrgang Coaching bietet in modularen Einheiten Grundlagen der Theorie und vor allem Praxis eines kultursensiblen Führungsverständnisses. Die Teilnehmenden lernen lösungsfokussierte Gespräche zu führen, komplexe Teamsituationen zu moderieren, Konflikte und Beschwerden professionell zu managen und Veränderungsprozesse zu gestalten. Die wesentlichen Fäden der Weiterbildung sind: o Systemisches Verständnis von Coaching; o Lösungs- und kompetenzfokussierende Haltungen; o Systemische Tools zur wirksamen Kommunikationsgestaltung und Moderation in unterschiedlichen Aufgabenfeldern; o Reflexion der relevanten Kontexte; o Interkulturelle Perspektiven; o Entwicklung der eigenen Person und Rollenflexibilität für Führung und Coaching. In vier Seminaren werden die theoretischen Grundlagen erarbeitet, Methoden und Instrumente des Coachings für Führungskräfte und Leitungsteams praxisnah vermittelt und trainiert. In den zwischen den Seminaren stattfindenden Gruppen-Lehr-Coachings werden eigene Praxisfälle vorgestellt und eingehend bearbeitet. In den Peer-Gruppen werden selbstorganisiert mit anderen Teilnehmenden eigene Fälle, Theorie- und Praxisfragen und ausgewählte Literatur diskutiert. Der Grundlehrgang entspricht den Richtlinien der systemischen Gesellschaft und ist für die Gesamtausbildung zum Systemischen Coach anrechenbar. Zielgruppe: Berufliche und ehrenamtliche Führungskräfte aller Führungsebenen in Vereinen, (Non-Profit)Organisationen, Einrichtungen und Institutionen der Jugend-, Sozial- und Kulturarbeit (Präsident/innen, Vorsitzende, Direktor/innen, Geschäfts-, Bereichs-, Team- und Projektleiter/innen, Pädagogische Leiter/innen, Koordinator/innen, u.a.m.) Teilnehmerzahl: 10 - 18 Falls Präsenzveranstaltungen nicht erlaubt sind, werden die Module online durchgeführt. Zeit: Modul 1: Dienstag, 23. November 21, 9.00 – 12.30 & 14.00 – 17.30 Uhr Mittwoch, 24. November 21, 9.00 – 12.30 & 14.00 – 17.30 Uhr Donnerstag, 25. November 21, 9.00 – 12.30 & 14.00 – 17.30 Uhr Systemisch führen – das Ganze im Blick Mit Birgit Dissertori und Thomas Hegemann • Einführung, Aufbau einer Studiengruppe • Übersicht und Grundlagen zum systemischen Führen, Denken und Handeln • Erarbeitung der persönlichen Weiterbildungsziele Gruppencoaching 1: Freitag, 14. Jänner 22, 9.00 – 12.30 & 14.00 – 17.30 Uhr Modul 2: Dienstag, 15. Februar 22, 9.00 – 12.30 & 14.00 – 17.30 Uhr Mittwoch, 16. Februar 22, 9.00 – 12.30 & 14.00 – 17.30 Uhr Donnerstag, 17. Februar 22, 9.00 – 12.30 & 14.00 – 17.30 Uhr Kommunikation, Lösungsfokussierte Gesprächsführung für Teamleitungen Mit Birgit Dissertori und Gerhard Duregger • Grundlagen zur professionellen Kommunikation im Führungsalltag • Methoden der lösungsfokussierten Gesprächsführung sowohl im Einzelsetting als auch im Mehrpersonensetting Gruppencoaching 2: Freitag, 18. März 22, 9.00 – 12.30 & 14.00 – 17.30 Uhr Modul 3: Dienstag, 12. April 22, 9.00 – 12.30 & 14.00 – 17.30 Uhr Mittwoch, 13. April 22, 9.00 – 12.30 & 14.00 – 17.30 Uhr Donnerstag, 14. April 22, 9.00 – 12.30 & 14.00 – 17.30 Uhr Ich und mein Team – Meine ganz persönliche Geschichte in Teams und als Teamleiter/in Mit Gerhard Duregger und Thomas Hegemann • Selbstkritische Reflexionen zu meinen Prägungen und meinem Führungsstil • „Meine Stärken und meine Schwächen“ im Führungsalltag • Reflexion und lösungsorientierter Umgang mit eigenen Mustern Gruppencoaching 3: Freitag, 20. Mai 22, 9.00 – 12.30 & 14.00 – 17.30 Uhr Modul 4: Montag, 13. Juni 22, 9.00 – 12.30 & 14.00 – 17.30 Uhr Dienstag, 14. Juni 22, 9.00 – 12.30 & 14.00 – 17.30 Uhr Mittwoch, 15. Juni 22, 9.00 – 12.30 & 14.00 – 17.30 Uhr Change- und Diversitymanagement, Kursabschluss und Auswertung Mit Birgit Dissertori und Thomas Hegemann • Vertiefung des Führungsverständnisses • Grundlagen von Change- und Diversitymanagement • Konzepte und Methoden der Organisationsentwicklung im Jugend-, Sozial- und Kulturbereich • Kursabschluss, Kritische Reflexion und eigene Entwicklungsperspektiven Peergruppentreffen: Während des Grundkurses nehmen die Teilnehmer/innen an Peergruppen-Treffen zu insgesamt 25 Stunden teil. Dauer: 130 Stunden insgesamt: • 4 Module zu je 3 Tagen • 3 Gruppencoachingstage • 25 Stunden Peergruppen-Treffen Abschluss: Für das Abschlusszertifikat ist eine Anwesenheit von mindestens 90 % erforderlich sowie die Teilnahme an den Peergruppen-Treffen. Preis: 2.500,00 € Kursbeitrag zahlbar in 3 Raten 1.000,00 € 1. Rate innerhalb 15.11.2021 750,00 € 2. Rate innerhalb 15.01.2022 750,00 € 3. Rate innerhalb 15.04.2022 Bei der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol, Bereich Deutsche Berufsbildung, kann um einen finanziellen Beitrag für berufliche Weiterbildung angesucht werden. Infos bei Inge Clementi, Tel. 0471 416919, inge.clementi@provinz.bz.it oder Thomas Prunner, Tel. 0471 416930, thomas.prunner@provinz.bz.it Referent/in: Birgit Dissertori, Tiers. Lehrende für systemische Beratung und Supervision (SG), Systemischer Coach (SG), Systemische Supervisorin (DGSv), langjährige Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit und deren Leitung und Coaching im In- und Ausland Gerhard Duregger, Oberbozen. Politikwissenschaftler, Systemischer Coach (SG), langjährige Erfahrung in der Bildungs- und Projektarbeit sowie in der Kultur-, Sozial- und Jugendarbeit im In- und Ausland Thomas Hegemann, München. Lehrender Coach und Supervisor (SG), Professional Coach (DBVC), Leiter und Gründer von InterCultura München, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie, langjährige Erfahrung im Erwachsenenbildungswesen und der Sozialpsychiatrie Anmeldeschluss: 09.11.2021

Jugendhaus Kassianeum Brunogasse 2, Bressanone, BZ
Welcome Venice
0
Cinema
Martedì, 23 Nov 2021 18:0020:30
Martedì 23 Nov 2021

Regista: Andrea Segre Genere: Drammatico Anno: 2021 Paese: Italia Durata: 100 min Welcome Venice, film diretto da Andrea Segre, racconta la storia di Pietro e Alvise, unici eredi di una famiglia di pescatori che vivono nella Giudecca, isola veneziana. Si ritrovano, però, anche ad affrontare il cambiamento che sta attraversando la loro terra, Venezia, e che inevitabilmente coinvolge anche la loro vita, perché il forte impatto che hanno avuto i turisti che ogni anno accorrono da tutto il mondo sulla città ha apportato una trasformazione nel rapporto tra Venezia e i suoi abitanti. Pietro e Alvise sono gli esponenti opposti di questo cambiamento: il primo è rimasto e vuole rimanere attaccato alla tradizione e continuare a pescare moeche, granchi della laguna, come le generazioni prima di lui; il secondo, invece, vuole cavalcare l'onda e usare la loro casa di Giudecca per entrare e guadagnare nel mercato immobiliare della città. Nello scontro di questi due mondi vicini e allo stesso tempo lontani finirà coinvolta l'intera la famiglia in una lotta che ci mostra come il nostro mondo si stai evolvendo.

Odeon Cinecenter Via Villa del Bosco 1, Brunico, BZ
Caffè delle lingue
0
Art & Culture
Martedì, 23 Nov 2021 18:00-19:30 |
Martedì 23 Nov 2021

Deutsch, English, Español Gli ospiti del Caffè delle lingue possono scegliere liberamente quale tavolo di lingua frequentare e possono cambiare i tavolo durante lo stesso incontro. È consigliato sapere le conoscenze di base della relativa lingua straniera per poter seguire la conversazione al tavolo e per partecipare attivamente. La partecipazione non necessità un´iscrizione ed è gratuita. L´accesso è vincolato alle seguenti condizioni: - presentazione del Greenpass - indossare mascherina per coprire naso e bocca - mantenere la distanza minima di 1 metro con altre persone

Biblioteca Comunale Ortles Piazzetta Anne Frank 23, Bolzano, BZ
Mars - Aufbruch zum Roten Planeten
0
Formation
Martedì, 23 Nov 2021 19:00-21:00 |
Martedì 23 Nov 2021

Dr. David Gruber | Direktor Naturmuseum Südtirol, Astrophysiker Gab, oder gibt es heute noch primitive Lebensformen auf dem Roten Planeten? Erst vor Kurzem landete der Mars-Rover Perseverance auf dem Mars dessen Aufgabe es unter anderem sein wird eben diese Frage zu beantworten. Begleiten Sie David Gruber bei einer Suche nach "kleinen grünen Männchen". Dies ist ein Hybridkurs, das bedeutet, Sie können entweder in Präsenz im Kursraum dabei sein oder online via Zoom am Kurs teilnehmen.

Sparkassensaal im Waltherhaus VHS Südtirol, Schlernstraße 1, 39100 Bozen, Bolzano, BZ
Renaud Capuçon
0
Music
Martedì, 23 Nov 2021 20:00
Martedì 23 Nov 2021

Programma Arvo Pärt: Fratres Johann Sebastian Bach: Concerto per violino in la minore BWV 1041 Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonia n. 4 in la maggiore, op. 90 “Italiana” Cast Direttore E Solista Renaud Capuçon Orchestra Orchestra Haydn di Bolzano e Trento Info biglietti 15€/10€/6€ Acquista online o alla biglietteria del Teatro Comunale di Bolzano. +39 0471 053800 / info@ticket.bz.it. L’accesso allo spettacolo sarà consentito solo con presentazione del Green Pass.

Auditorium Via Dante 15, Bolzano, BZ
Improtheater Carambolage: Follow the leaver
0
Theatre
Martedì, 23 Nov 2021 20:00
Martedì 23 Nov 2021

Se nebbia invade le strade e le calze non tengono più abbastanza caldo, quando i ricordi del sole e del mare cominciano a svanire e le persone iniziano a circolare con berretti a forma di renna, non perdetevi d'animo! Improtheater Carambolage trasforma i malumori autunnali in buonumore primaverile! Ma attenzione al pericolo di dipendenza: se si improvvisa una volta è impossibile smettere!

Piccolo Teatro Carambolage Via Argentieri 19, Bolzano, BZ
Pub Ins Ita
Fondazione Provincia
Risultati 201 - 225 di 337