banner inside 01 de

Suche nach:

3 monate

Music: Jazz Blues World music Events

Events

Barbiero Manera Sartoris (IT) Woland
0
Music
Donnerstag, 28 Okt 2021 20:30
Donnerstag 28 Okt 2021

In diesem Projekt finden drei Musiker*innen zusammen, die sich zwar schon lange kennen und bewundern, aber noch nie zusammengearbeitet haben. Innerhalb dieser Formation können sie ihre individuellen Besonderheiten ausgezeichnet zur Geltung bringen. Emanuele Sartoris tritt mit seiner romantisch-dekadenten Klavier-Musik in Dialog mit Schlagzeuger Massimo Barbiero und der Violinistin Eloisa Manera. Maneras Einflüsse reichen vom zeitgenössischen Folk über den Jazz bis hin zum Experimentellen. Massimo Barbiero, für den das Etikett Jazzschlagzzeuger zu kurz greift, nutzt hier sein ganzes Instrumentarium und gibt Violine und Piano ganz neue Färbungen. Das Trio arbeitet im Projekt zu Bulgakows Roman „Der Meister und Margarita“ und damit zu einem Text, der voller kontroversieller Debatten und Überlegungen steckt. Die slawische, besonders russische Tradition, hat starken Einfluss auf die Musik genommen. Der Bezug auf die Literatur von Bulgakov und die Musik von Prokofiev und Shostakovich ist deutlich, die Zitate aber keineswegs banal.

Dekadenz Obere Schutzengelgasse 3A, Brixen, BZ
EMILIANO D’AURIA QUARTET FEAT. LUCA D’AQUINO (I)
0
Music
Freitag, 29 Okt 2021 21:30
Freitag 29 Okt 2021

All that Music – Jazz EMILIANO D’AURIA QUARTET FEAT. LUCA D’AQUINO (I) “In-Equilibrio” Luca Aquino trumpet, flugelhorn, trombone Emiliano D'Auria piano, rhodes, synth Giacomo Ancillotto guitar Dario Miranda bass Ermanno Baron drums Das neue Projekt des Pianisten Emiliano D’Auria featuret Luca D’Aquino, einen der international renommiertesten Jazzmusiker Italiens. Vor kurzem erschien beim Label Act sein Album Italian Songbook. www.lucaaquino.com

Laurin Bar Laurinstraße 4, Bozen, BZ
HARDRADA QUARTET (I/D/F)
0
Music
Freitag, 05 Nov 2021 21:30
Freitag 05 Nov 2021

All That Music – Jazz HARDRADA QUARTET (I/D/F) Daniel Buch Baritone sax Antoine Spranger Piano Matis Regnault bass Daniele Patton drums Hardrada 4tet besteht aus Musikern welche aus verschiedenen Ländern Europas stammen. Das Repertoire besteht aus originalen Stücken der einzelnen Bandmitglieder, die mit unzähligen internationalen Künstlern zusammengearbeitet haben.

Bozen Laurinstraße 4, Bozen, BZ
HI5 (AT): FÜNF
0
Music
Donnerstag, 11 Nov 2021 20:30
Donnerstag 11 Nov 2021

Pulsierende Grooves stehen in den Kompositionen der Band ebenso im Mittelpunkt wie meditative Klangbilder und halsbrecherische Improvisationen. Komplexe Strukturen treffen auf eingängige Melodien, Minimal-Music-Elemente auf Jazz und Rock, Bezüge zur Tradition stehen der Suche nach neuen Klängen gegenüber. Häufig setzen sich die Stücke dieser Band aus eigenständigen Teilen zusammen und erzählen dabei kleine Geschichten ohne Worte, die zu einer großen Erzählung zusammenfließen. Mit dem vierten Album „FÜNF“ beweisen die vier Tiroler, dass auch Instrumentalmusik unter die Haut gehen kann. Chris Norz: drums Philipp Ossanna: guitar Matthias Legner: vibraphone Clemens Rofner: bass

Dekadenz Obere Schutzengelgasse 3A, Brixen, BZ
DARIO NAPOLI MODERN MANOUCHE TRIO (I)
0
Music
Freitag, 12 Nov 2021 21:30
Freitag 12 Nov 2021

All That Music – Gipsy Swing DARIO NAPOLI MODERN MANOUCHE TRIO (I) Dario Napoli guitar Tonino De Sensi bass Tommaso Papini guitar Das virtuosen Trio um den Gitarristen Dario Napoli mischt Gipsy Swing mit modernem Jazz, von Django Reinhardt, Chick Corea und Jaco Pastorius bis hin zu aktuellen eigenen Kompositionen.

Bozen Laurinstraße 4, Bozen, BZ
Kadri Voorand (EST) In Duo With Mihkel Mälgrand
0
Music
Donnerstag, 18 Nov 2021 20:30
Donnerstag 18 Nov 2021

„Kadri Voorand ist eine ebenso begnadete Sängerin wie Pianistin, aber vor allem ist sie ein hyperaktives Energiebündel, das kaum weiß, wohin mit den Einfällen. Ihre Stimme verfügt über einen erstaunlichen Ambitus und ein wunderbares Timbre, ihr Klavierspiel steht dem in nichts nach. Ihre Spontanität, ihre Lust am wohlbeherrschten Chaos machte sie im Nu zum Publikumsliebling. Mit Mihkel Mälgand am Bass stand ihr ein kongenialer Partner zur Seite, dessen Spiel rhythmisch-harmonisch äußerst komplex war“, beschreiben die Westfälische Nachrichten ein Konzert des Duos. Kadri Voorand ist eine international renommierte Jazz-Sängerin, Pianistin und Komponistin. Ihr Stil ist von catchigen Rhythmen und Pop-, Jazz- und Folk-Improvisationen geprägt. In ihren Kompositionen erzählt sie persönliche Geschichten mit großer Emotionalität. Kadri Voorand: voice, piano, calimba, small percussions, electronics Mihkel Mälgand: acoustic bass, double bass

Dekadenz Obere Schutzengelgasse 3A, Brixen, BZ
ANTONIO FARAÒ TRIO (USA/I)
0
Music
Freitag, 19 Nov 2021 21:30
Freitag 19 Nov 2021

All That Music – Jazz ANTONIO FARAÒ TRIO (USA/I) Antonio Faraò piano Ameen Saleem bass Bruce Ditmas drums Antonio Farao ist einer der renommiertesten italienischen Jazzpianisten, seine virtuose Technik und sein mitreißendes Rhythmusgefühl haben schon Musiker wie Herbie Hancock, Joe Lovano, Miroslav Vitous, Jack Dejohnette und Chris Potter begeistert. Bruce Ditmas spielte schon mit Gil Evans, Jaco Pastorius, Lee Konitz und Paul Bley.

Bozen Laurinstraße 4, Bozen, BZ
STOP - Hubert Dorigatti
0
Music
Donnerstag, 25 Nov 2021 20:00
Donnerstag 25 Nov 2021

CD-Präsentation Wenn einer wie er STOP sagt, kann man davon ausgehen, dass das Gegenteil damit gemeint ist: Der heute schon international für seine Musik bekannte und aus Bruneck stammende Blues-Gitarrist und Komponist Hubert Dorigatti hat in den letzten Jahren schon mehrmals mit Alben überrascht, die genauso aus New Orleans oder New York hätten kommen können und deren Authentizität die ZuhörerInnen gut auch auf die falsche Fährte hätte locken können was den Ursprung der Musik angeht: Der Blues spielt, so wissen diejenigen, die Dorigatti seit längerer Zeit verfolgen, in Südtirol nämlich genauso wie anderswo, weil sich dieser Musikstil nicht an Orte ketten lässt – es kommt vielmehr darauf an, ob der- oder diejenige, der/die ihn spielt, sich nicht davon aufhalten lässt, was der Rest der Welt davon hält: Don’t STOP! Korrekt ist, was die Interpretation des Albumtitels angeht, allerdings eine andere Interpretation: STOP ist Dorigattis höchstpersönlicher Beitrag und bezieht sich auf die internationale Klimapolitik. Nichtsdestotrotz weiß, wer Dorigatti kennt, wie er tickt – und dass seine Musik, die sich den Weg aus dem Innersten hinaus in die Welt bahnt, unaufhaltsam ist. Vermutlich hat das auch Joseph Rosen für sich entdeckt, denn der Starfotograf, der alle großen Namen des Blues-Heaven (z.B. auch Muddy Waters oder Johnny Winter) abgelichtet hat, entschloss sich, die Fotografien zum neuen Album STOP von Dorigatti beizusteuern. Für Dorigatti ist STOP die natürliche Weiterführung und Weiterentwicklung des Vorgängeralbums Memphisto und wird weniger minimalistisch sein, was die Instrumentierung angeht. Gastmusiker wie Dan Walsh (banjo) oder Fabrizio Poggi (harp) werden ihren Teil zu den Klangfarben des neuen Albums beisteuern. Das Vorgängeralbum Memphisto stieß auf große Aufmerksamkeit und der Pustertaler Musiker konnte nebst internationalen Konzertanfragen und internationalem Airplay des Albums unzählige Erfolge auf dem internationalen Blues-Parkett verbuchen. Mit dem Album, welches bei dem renommierten Label Appaloosa records veröffentlicht wird, will Dorigatti an diese Erfolge anknüpfen und wird mit einer akustischen Grundstimmung eine weitere, neue Seite seines ganz persönlichen Blues in hörbare Form gießen und um die Welt schicken. Wir können uns darauf freuen. (ND) mit: Hubert Dorigatti (g) und Fabrizio Poggi (har)

Stadttheater Dantestraße 21, Bruneck, BZ
HUBERT DORIGATTI & FABRIZIO POGGI DUO (I) “Downhome Blues”
0
Music
Freitag, 26 Nov 2021 21:30
Freitag 26 Nov 2021

All That Music – Blues HUBERT DORIGATTI & FABRIZIO POGGI DUO (I) “Downhome Blues” Fabrizio Poggi harmonica, vocals Hubert Dorigatti guitar Unter dem Motto „Downhome Blues“ bewegt sich das Duo irgendwo zwischen dem Mississippi Delta und den schier unendlichen Weiten von Montana: vom einfachen Stomp Blues eines Blind Lemon Jefferson bis hin zu Country Ragtime im Stile eines Doc Watson.

Bozen Laurinstraße 4, Bozen, BZ
Manuel Randi & Alex Trebo - Acoustic Duo
0
Music
Dienstag, 21 Dez 2021 20:00-22:00 |
Dienstag 21 Dez 2021

Manuel Randi (akustische Gitarre) und Alex Trebo (Klavier) präsentieren Originalkompositionen aus ihrem neuen Album “Talea”, die in den letzten zwei Jahren forcierter Konzertabstinenz entstanden sind. Mit Frische und Vitalität gehen die beiden Südtiroler Musiker ans Werk und laden mit ihren atmosphärisch-energetischen Kompositionen zum Eintauchen und Abheben ein. An der beeindruckenden stilistischen Vielfalt – Jazz, Bossa Nova, Italian Swing, Ambient, Afroreminiszenzen und Bach – spürt man nicht nur ihre Lust an der musikalischen Erzählung, sondern auch die große Instrumentalakrobatik dieser zwei Ausnahmekünstler. MANUEL RANDI, “The Soul of Guitar“, ist ein brillanter Musiker, dessen Vielseitigkeit es ihm erlaubt, mit den anerkanntesten Tonkünstlern auf nationaler und internationaler Ebene zusammenzuarbeiten. Derzeit ist er Mitglied des „Herbert Pixner Projekt“, mit dem er ganzjährig auf Tournee ist. Im Alter von 6 Jahren begann Manuel Randi Gitarre zu spielen, zwei Jahre später nahm er Klarinettenunterricht am Konservatorium. Während er sich eine Zeit lang ausschließlich mit Rockmusik beschäftigte, öffnete er sich daraufhin verschiedensten Genres, u.a. Flamenco, Gypsy Jazz, Klezmer, Balkan, Bossa Nova sowie Klassischer Musik. ALEX TREBO Pianist, Komponist, Produzent, Arrangeur. Alex Trebo lebt und arbeitet in Berlin, musikalisch vernetzt mit der halben Welt. Sein discographisches Curriculum ist endlos lang und kann nur mit begleitenden Aha- und Oho-Ausrufen gelesen werden. Am wohl bekanntesten dürfte “Three Times Bossa” von Alex Trebo und Andrea Benini für Mop Mop sein – Teil des offiziellen Soundtracks für “To Rome with Love” von Woody Allen. Für das Kinofest Lünen (Partner der Bozner Filmtage und dort heuer mit “Miles & War” im Wettbewerb) komponierte er 2011 den Trailer.

Stadttheater Bruneck Dantestr. 21, Bruneck, BZ
Pub Ins Ted
Fondazione Provincia

Die besten Music: Jazz Blues World music Events!

Finde die besten Music: Jazz Blues World music Events von heute, morgen oder von Wochenende!
Ergebnisse 1 - 11 von 11