corsi e percorsi banner inside GIUSTO

Gemeinsamer Weg durch die Trauern des Lebens - Veröffentlicht von schlossgoldrain

0
×

Achtung

Dieses Event ist vorbei, bleibe mit uns für weitere Events

Event-Informationen

In einem geschützten Rahmen wird den Teilnehmenden die Möglichkeit zu einer intensiven Auseinandersetzung mit der Trauer-, Abschieds- und Verlustproblematik geboten. Dabei werden verschiedene Phasen des Lebens "durchwandert".

Leitung: Pater Peter Gruber
Kursgebühr: € 50

Tags

Kontakte :

Datum und Uhrzeit des Events :

Samstag 19 Okt 2019

Notizen über die Uhrzeiten :

19.10.2019 h 9:15 - 20.10.2019 h 17:30

Veröffentlicht von :

Könnte dich auch interessieren :

  • Freitag 14 Feb 2020
    Durch Familienstellen können Sie Licht ins Dunkel bringen, Unbewusstes ins Bewusstsein bringen und so einen neuen Blick für bisher schwierige Situationen in Ihrem Leben bekommen. Sie gewinnen Klarheit, sehen Lösungswege und finden den besten Platz in Ihrem Leben – Ihrem eigenen Leben. Leitung: Martin Meir, Heilpraktiker, Systemische Therapie (Lehrtherapeut DGfS) und Klassische Homöopathie Gebühr: € 175,00 für Aufstellende, € 300,00 für Paare und Geschwister, € 70,00 für Beobachtende bzw. Stellvertreter Detaillierte Informationen unter www.schloss-goldrain.com
  • Samstag 15 Feb 2020
    Was geschieht, wenn alles aus ist? Gibt es ein Leben nach dem Tod? Was dürfen wir hoffen? Die Frage, was im Tod mit uns geschieht, hat Menschen schon immer beschäftigt. Das Seminar stellt zentrale Antworten des christlichen Glaubens auf diese Urfragen des Menschen vor. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Frage: Können uns Himmel, Hölle und Fegefeuer heute noch etwas sagen? Referent: Christoph Amor (Dozent an der Phil.-Theol. Hochschule Brixen, Schwerpunkt Dogmatik und Philosophie) Zielgruppe: Interessierte sowie Mitarbeitende in der Pfarrgemeinde, Seelsorger und ReligionslehrerInnen Kursgebühr: € 25 (inkl. Imbiss)
  • jeden Tag bis am Sa 18 Apr 2020
    Die Thai Yoga Massage versteht es besonders, über den Körper den Menschen im ganzen Wesen zu berühren und auszugleichen – und das sowohl beim Massieren als auch beim Massiert werden. Leitung: Nina Zauritz,Thai Yoga Masseurin und Yogalehrerin, Fortbildungen in Achtsamkeitsmassage Gebühr: € 80,00 Detaillierte Informationen unter www.schloss-goldrain.com