generazioni banner inside carozzi+zukar

Die Rolle des Vaters rund um die Geburt - Veröffentlicht von va_ak

0
×

Achtung

Dieses Event ist vorbei, bleibe mit uns für weitere Events

Event-Informationen

Impulsreferat
Väter haben einen anderen Start in die Elternschaft als Mütter. Sie spüren nicht in gleicher Weise, wie sich der Nachwuchs in der Schwangerschaft entwickelt und somit entwickelt sich auch die Bindung zum Kind auf anderen Wegen. Trotzdem haben Väter genauso wie Mütter eine intuitive Veranlagung sich vom ersten Tag an fürsorglich um das Baby zu kümmern. Was brauchen Väter konkret für einen guten Start und somit einer guten Basis für eine lebendige Vater-Kind-Beziehung?
Welche Angebote gibt es und welche Erfahrungen machen sie?
Der Referent gibt einen Einblick in das Thema, berichtet über verschiedene Beispiele engagierter Vaterschaft und stellt verschiedene Angebote vor.
Gesprächsrunde
Die Gesprächsrunde zum Thema bietet die Gelegenheit Erfahrungen zum Thema auszutau- schen und Bedürfnisse aufzuzeigen.
• Bedeutung des Vaters für das Kind und die Partnerschaft
• Rolle des Vaters beim Geburtsablauf und nach der Geburt
• Die Zeit nach der Geburt – Vom Wochenbett über das Stillen bis zur Väterkarenz
• Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Zielgruppe: Organisationen Fachkräfte die mit Eltern arbeiten,
(werdende) Eltern/Väter und alle Interessierte
Referent: Michael Bockhorni
GesprächsteilnehmerInnen: lokale VertreterInnen verschiedener Oganisationen und Institutionen, VertreterInnen des Sanitätsbetriebes, Väter

Tags

Kontakte :

Datum und Uhrzeit des Events :

Donnerstag 19 Sep 2019

Veröffentlicht von :

Könnte dich auch interessieren :

  • Freitag 18 Okt 2019
    Jahrhundertelang waren Hülsenfrüchte das Grundnahrungsmittel für viele Menschen und noch heute sind sie eine sehr häufige Zutat in den Küchen in aller Welt. Als kostengünstige, geschmackvolle Quelle von Proteinen, Mineralsalzen, Vitamin B1 und B6, Mikronährstoffen und Ballaststoffen bieten Bohnen, Erbsen, Linsen & Co. einen wichtigen Beitrag für eine ausgewogene Ernährung. Zudem sind sie eine wertvolle Alternative zu Fleisch und als pflanzliche Eiweißquelle kaum zu schlagen. Alles gute Gründe, um das gesunde Multitalent regelmäßig auf den Speiseplan zu geben. In diesem Kochseminar lernen Sie die wichtigsten Hülsenfrüchte kennen, erhalten praktische Tipps zu deren Zubereitung - anschließend werden wir einige Gerichte gemeinsam zubereiten und verkosten. Leitung: Marion Rinner Kursgebühr: € 45 (zzgl. € 12 Materialspesen)
  • Sonntag 24 Nov 2019
    Heilungs- und Vergebungszeremonien nach Colin Tipping: Menschen mit den oft gleichen Verletzungen machen sich auf den Weg durch den heilenden Kreis, begegnen einander, teilen – ohne darüber zu sprechen - ihren Schmerz und tragen so gegenseitig zur Vergebung bei. In geschütztem Rahmen erkennen wir, dass auch andere zu unserem Thema den Kreis betreten und wir nicht alleine auf dem Weg zur Vergebung sind. Vom Kreis getragen lassen wir Angst, Schmerz, Wut und Trauer hinter uns. Im gemeinsamen Erleben wandelt sich unsere Geschichte und erscheint in einem neuen Licht. So entstehen Raum für Frieden und Klarheit und Kraft für neue Wege. Kursleitung: Hermann Barbieri (Konfliktberator, Supervisor) und Monka Engl (ärztl. geprüfte Lebens- und Ritualberaterin) Kursgebühr: € 80;00
  • jeden Tag bis am Sa 01 Feb 2020
    Die Thai Yoga Massage versteht es besonders, über den Körper den Menschen im ganzen Wesen zu berühren und auszugleichen – und das sowohl beim Massieren als auch beim Massiert werden. Leitung: Nina Zauritz,Thai Yoga Masseurin und Yogalehrerin, Fortbildungen in Achtsamkeitsmassage Gebühr: € 80,00 Detaillierte Informationen unter www.schloss-goldrain.com