TOP banner inside AZB corsi estivi DE

75 Jahre Alexander Langer - Veröffentlicht von Bibliothek Sterzing / Biblioteca Vipiteno

0
×

Achtung

Dieses Event ist vorbei, bleibe mit uns für weitere Events

Event-Informationen

Testi di e su Alexander Langer presentati da Florian Kronbichler

Il 22 febbraio 2021, Alexander Langer, vipitenese di nascita, avrebbe compiuto i 75 anni. Per l’occasione, venerdì 5 marzo alle ore 18, avrà luogo in collaborazione con la Biblioteca Civica di Vipiteno, una lettura "online" con Florian Kronbichler. Florian Kronbichler, autore della biografia "Alexander Langer: il mite lottatore. Vita e idee di un profeta verde, un abc", leggerà testi di e su Langer, in tedesco e italiano, per ricordare l’uomo, le sue radici, il suo lavoro e ciò che è rimasto di lui. Nella sua selezione di testi, Kronbichler non volge solo uno sguardo a ritroso, ma tiene presente anche quanto Langer sia ancora attuale.

I dati per l’accesso alla presentazione "online" sono i seguenti:
Link d’accesso su Zoom:
https://us02web.zoom.us/j/82307496344?pwd=SFpldFV5MGhBUDBLV0ZGT2haeXROZz09
Meeting-ID: 823 0749 6344
Codice: 353124

Per ulteriori informazioni potete contattare la biblioteca civica (0472 723760 / biblioteca@vipiteno.eu).

La biblioteca civica ringrazia il Bibliotheksverband Südtirol del supporto tecnico.

Tags

Kontakte :

Datum und Uhrzeit des Events :

Freitag 05 Mär 2021

Könnte dich auch interessieren :

  • Donnerstag 27 Mai 2021
    Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung der UNO beinhaltet 17 Ziele, deren Erreichung eine ökologisch, sozial und wirtschaftlich gerechte Welt garantiert. 193 Länder haben sich verpflichtet bis 2030 allen 17 Zielen näherzukommen. Was diese Ziele beinhalten und wie Südtiroler Vereine sich dafür engagieren, findet man auf der Homepage des Südtiroler Netzwerks für Nachhaltigkeit – www.future.bz.it, – und im Salto-Blog SOS Future. Bibliotheken sind ein wichtiger Kooperationspartner für das Netzwerk und die Erreichung der 17 Ziele. Deshalb wird zwischen Mai und Oktober in 50 Südtiroler Bibliotheken eine Wanderausstellung zu Gast sein, die in jeder Bibliothek zwei dieser 17 Ziele mit einem Medientisch in den Fokus rückt. Im Wipptal wird die Ausstellung in der Stadtbibliothek Sterzing, den Öffentlichen Bibliotheken Wiesen und Mauls und in der Schulbibliothek des Oberschulzentrums Sterzing zu Gast sein. Um unsere Stadt in die Debatte um diese Ziele einzubinden, findet am 27. Mai um 19 Uhr im Vigil Raber Saal Sterzing ein musikalisches Kreisgespräch in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek statt. Das Gespräch wird musikalisch von Schüler*innen der Musikschule Sterzing begleitet. Vertreten sind die Netzwerkpartner von www.future.bz.it,, welche lokale Vereine, Gemeindevertreter*innen und interessierte Bürger*innen herzlich zum Gespräch einladen, um gemeinsam nach konkreten Ideen für gelebte Nachhaltigkeit. zu suchen. Sie können sich bei info@future.bz.it oder in der Stadtbibliothek Sterzing (0472 723760 / bibliothek@sterzing.eu) anmelden. CoronaPass erforderlich. Mitfinanziert wird der Abend von der Autonomen Provinz Bozen und dem Ministerium für Arbeit und Sozialpolitik.