gustav mahler 13 27 07 2019

Suche nach:

3 monate

Empfohlene Events

Tanz BZ: Olivier Dubois / MY BODY OF COMING FORTH BY DAY
0
Theatre
Dienstag, 16 Jul 2019 21:00
Dienstag 16 Jul 2019

Was kann uns ein Körper über die Geschichte der Kunst erzählen? In seinem jüngsten Solo My body of coming forth by day geht Oliver Dubois genau dieser Frage nach. Denn sein Körper ist dem Künstler wie ein Souvenir, das Bewegungen und Gefühle, Schweiß und Wunden, Freude und Schmerz in sich trägt. In der direkten Auseinandersetzung mit dem Publikum – dieses wählt aus verdeckten Umschlägen Stücke aus –, erforscht Dubois die versteckten Winkel der Erinnerung seines Körpers und performt Choreografien, die er in Vergangenheit selbst kreiert oder getanzt hat: Eine ironische Reise, die auch die Rollen von Künstler und Publikum in Frage stellt.

Merkantilgebäude Laubengasse 39, Bozen, BZ
ERNST IST DAS LEBEN (BUNBURY) - Premiere
0
Theatre
Freitag, 19 Jul 2019 21:00
Freitag 19 Jul 2019

Komödie von Oscar Wilde / Elfriede Jelinek nach einer Übersetzung von Karin Rausch Regie Alexander Kratzer Oscar Wildes brillante Komödie als Freilichttheater im Innenhof der Deutschordens-Kommende am Ritten inszeniert von Alexander Kratzer. Die von Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek ins Deutsche übertrage Komödie, ist eine beißende, virtuos wortgewaltige Satire über die Doppelmoral der Gesellschaft und bietet alles, was lustvolles Theater bieten kann: Witz, Humor, hinreißende Komik, aber auch tiefgreifende Kritik und schonungsloses Abrechnen mit den Verlogenheiten unseres Lebens. -Oscar Wilde in der Jelinek-Übersetzung, das ist doppelte Weltliteratur- zum Inhalt John 'Jack' Worthing und Algernon Moncrieff sind zwei wohlhabende Gentlemen. Um die Verlockungen der Großstadt ungestört genießen zu können, hat sich Jack einen Bruder namens „Ernst“ erfunden, unter dessen Namen er in der Stadt seinen Interessen nachgeht. Als „Ernst“ hat er auch den wohlhabende Algernon kennengelernt, um dessen Kusine Gwendolen er wirbt, die ohnehin nur einen Mann ehelichen will, dessen Name Ernst ist. Algernon wiederum entgeht gerne lästigen gesellschaftlichen Verpflichtungen unter dem Vorwand, seinen leider schwerkranken, aber ebenso erfundenen Freund „Bunbury“ auf dem Land besuchen zu müssen. Als Algernon zufällig von Jacks Doppelleben erfährt, erscheint er in Jacks Abwesenheit als dessen Bruder Ernst auf Jacks Landsitz. Dort verliebt er sich in Jacks Mündel Cecily. Sowohl Cecily als auch Gwendolen sind der festen Überzeugung, nur ein Mann mit Namen Ernst sei heiratbar. So kommt es zu einigen Verwicklungen und das Verwirrspiel läuft aufs Komischste aus dem Ruder. Elfriede Jelineks Version von Oscar Wildes „Bunbury“ ist ein ganz besonderes Beispiel für das glückliche Zusammentreffen völlig unterschiedlicher künstlerischer Handschriften, die sich miteinander zu einer neuen Qualität verbinden. Bei Jelinek gibt die Sprache immer das dazu, was Wilde geschrieben hätte, wenn er gedurft hätte. Auf der Freilichtbühne stehen: Christoph Griesser, Julian Pichler, Cornelia Brugger, Werner Hohenegger, Stefan Drassl, Fabian Mair Mitterer, Josef Niederstätter, Magdalena Lun und Petra Rohregger. (Regie) Alexander Kratzer, (Musik) Jonas Oberstaller, Markus Mac Mayr, (Kostüme) Katia Bottegal, (Bühne) Zita Pichler, (Licht) Julian Marmsoler, (Maske, Frisuren) Marisa Girardi, Brigitte Novak, (Regie-Assistenz) Nadja Röggla Kartenvorbestellung: ab 8. Juli 2019 Montag bis Freitag von 15.00 bis 19.00 Uhr unter der Servicenummer: 346 148 99 71 (24/7 SMS & WhatsApp)

Kommende Lengmoos Lengmoos, Renon, BZ

Events

LEGO-Mindstorms – Grundkurs
0
Kids
Montag, 15 Jul 2019 08:45-14:15 |
Das Event findet heute statt., morgen e jeden Tag bis am Fr 19 Jul 2019

Hier kannst du mit speziellen Lego-Teilen Roboter entwerfen und bauen. Mit Hilfe eines Computerprogramms kann der Roboter programmiert werden und führt so die Aufgaben aus, die du ihm einprogrammiert hast. Leitung: Andreas Heinisch (Lego-Mindstorms-Ausbilder) Gebühr: € 145,00 (inkl. Essen) Zielgrupper: 10 - 12 Jahre

in der Natur überleben - Survival Training für Mädchen
0
Kids
Montag, 15 Jul 2019 09:15-16:30 |
Das Event findet heute statt., morgen e jeden Tag bis am Fr 19 Jul 2019

Eine Woche lang Spaß in der Natur und an der Natur, das bietet dir die Survivalwoche mit Philipp Schraut. Der Erlebnispädagoge und Überlebenstrainer weiß, wovon er spricht, denn er kennt die Tricks, mit denen man in der Natur überleben kann. Er hat sie vom berühmtesten Vinschger aller Zeiten, von Ötzi gelernt. Leitung: Philipp Schraut (Erlebnispädagoge und Überlebenstrainer) Gebühr: € 145,00 (inkl. Lunch-Paket) Zielgruppe: Mädchen 10 - 14 Jahre

Kultureller Spaziergang durch Partschins
0
Art & Culture
Montag, 15 Jul 2019 09:30-11:30 |
Das Event findet heute statt. e jede Woche bis am Mo 04 Nov 2019 an den Tagen: montag

Kostenlose Dorfführung durch Partschins mit anschließendem Umtrunk unter historischem Gewölbe mit Start in Partschins um 09:30 Uhr. Kostenlose Dorfführung durch Partschins mit anschließendem Umtrunk unter historischem Gewölbe mit Start in Partschins um 09:30 Uhr. Dauer: ca. 2 Stunden Keine Anmeldung erfoderlich!

Il Castel Giovo
0
Others
Montag, 15 Jul 2019 10:00-13:00 |
Das Event findet heute statt. e jede Woche bis am Mo 30 Sep 2019 an den Tagen: montag

Castel Giovo è aperto da giugno a settembre ogni lunedì dalle ore 10 alle ore 13. La torre, alta ben cinque piani con una vista spettacolare sulla valle, ospita affreschi di 500 anni fa, una piccola mostra e una postazione audio per ascoltare le leggende. Azione sorpresa dalle ore 11.00 a Castel Giovo: Sta a voi, bambini, scoprire se durante gli orari di apertura vi attendono nella torre il cortese fantasma del castello, la fanciulla di Castel Giovo o addirittura il serpente rosso e stregato! La prenotazione non è richiesta. La partecipazione è compresa nel biglietto d’ingresso.

Escape Room @FdB
0
Others
Montag, 15 Jul 2019 10:00
Das Event findet heute statt. e jede Woche bis am Mo 30 Sep 2019 an den Tagen: montag mittwoch freitag samstag

Escape Room @FdB Dal 1° luglio Dopo il grande successo della scorsa stagione estiva, torna al Forte delle Benne l'avventura dell'Escape Room con Escape Room - Fuga da Trento. Riuscirete con la vostra squadra a liberarvi e scappare dal forte? Scopritelo in un’imperdibile sfida contro il tempo. L'esperienza 2019 è rinnovata, con indovinelli nuovi che vi metteranno alla prova. Info e prenotazioni: info@fuga-escaperoom.com o fuga-escaperoom.com Lunedì, mercoledì e sabato 10-12.30 e 14-18 Venerdì dalle 20 alle 23 Prenotazione obbligatoria

Forte Colle delle Benne, Levico terme (TN) Via San Biagio (), Levico Terme, TN
Visita guidata a Castel Wolfsthurn
0
Art & Culture
Montag, 15 Jul 2019 10:30
Das Event findet heute statt., morgen e jeden Tag bis am Fr 30 Aug 2019

Si visitano le splendide sale barocche di Castel Wolfsthurn e il Museo provinciale della caccia e della pesca. La visita inizia nelle sale fastose di Castel Wolfsthurn, nelle quali si ravviva la storia di questo gioiello architettonico del barocco tirolese: la splendida sala da ballo, gli straordinari arazzi e gli arredi originali forniscono un’idea della vita nobiliare dei tempi passati. Il percorso continua nelle sale della mostra permanente sulla caccia e sulla pesca in Alto Adige. Alla scoperta dello stambecco, del gallo cedrone, dello scazzone e di tanti altri animali selvatici e pesci nostrani, conosceremo interessanti fatti storici relativi alla caccia e alla pesca. Gli oggetti d'arte popolare in esposizione ci aiuteranno a capire il ruolo speciale che queste attività hanno da sempre giocato nella vita dell’uomo. Ticket: prezzo d’ingresso + 2 € per la guida; durata: circa 1 ora"

Castel Wolfsthurn Kirchdorf 25, Racines, BZ
Mythisch-mystische Fotosafari im Montiggler Wald
0
Formation
Montag, 15 Jul 2019 11:00-14:00 |
Das Event findet heute statt. e jede Woche bis am Mo 28 Okt 2019 an den Tagen: montag

Anhand eines Mythos oder einer Sage finden sich verschiedene Motive aus einem anderen Blickwinkel: Steine mit Augen, Bäume, die sich umarmen oder schlangenähnliche Äste. Keine fototechnische Vorkenntnisse erforderlich. Feste Schuhe, geeignete Wanderbekleidung und eigene Kamera erforderlich. Treffpunkt um 11 Uhr am großen Waldparkplatz in Montiggl | Eppan Anmeldung am Vortag im Tourismusverein erforderlich.

Großer Waldparkplatz Montiggl Montiggler Straße, 53, Eppan a.d.Weinstr., BZ
LEGO-Mindstorms – Grundkurs
0
Kids
Montag, 15 Jul 2019 14:15-19:15 |
Das Event findet heute statt., morgen e jeden Tag bis am Fr 19 Jul 2019

Hier kannst du mit speziellen Lego-Teilen Roboter entwerfen und bauen. Mit Hilfe eines Computerprogramms kann der Roboter programmiert werden und führt so die Aufgaben aus, die du ihm einprogrammiert hast. Leitung: Andreas Heinisch (Lego-Mindstorms-Ausbilder) Gebühr: € 145,00 (inkl. Essen) Zielgruppe: 10 - 12 Jahre

Kultureller Spaziergang durch Rabland und Töll
0
Art & Culture
Montag, 15 Jul 2019 15:00-17:30 |
Das Event findet heute statt. e jede Woche bis am Mo 04 Nov 2019 an den Tagen: montag

Kostenlose Dorfführung durch die abwechslungsreiche Geschichte zweier Dörfer. Von Töll bei der Wasserschleuse zur Zollstation und weiter nach Bad Egart; im Anschluss Fahrt mit einem Shuttle nach Rabland (Rundgang in Rabland ca. 1 Stunde). Dauer: ca. 2 1/2 Stunden Anmeldung: Bis zum Vortag im Tourismusbüro Partschins oder Rabland

Meditation an besonderen Plätzen
0
Others
Montag, 15 Jul 2019 17:00-18:00 |
Das Event findet heute statt. e jede Woche bis am Mo 04 Nov 2019 an den Tagen: montag

Entspannungsübungen können für ein besseres körperliches und seelisches Wohlbefinden sorgen. Eine Möglichkeit ist die Entspannung nach Jacobson, die sog. Muskelrelaxation. Es handelt sich dabei um eine einfache, schnell erlernbare Entspannungsmethode, die dabei hilft, Blockaden zu lösen. Mit der Jacobson Methode kann man lernen, Beschwerden vorzubeugen, bzw. bereits entstandene Schäden besser zu bewältigen. Entspannungsübungen bringen aber noch mehr: es werden weniger Stresshormone produziert, die Atmung wird gleichmäßiger, die Durchblutung verbessert sich, der Herzschlag verlangsamt sich, der Blutdruck sinkt. Begleitperson: Gesundheitspsychologin Dr. Birgit Pixner Blaas Anmeldung: Bis 12:00 Uhr im Tourismusbüro Partschins oder Rabland Treffpunkt: 17:00 Uhr

10-Finger-Tippsystem in 5 Stunden
0
Formation
Montag, 15 Jul 2019 17:00-18:30 |
Das Event findet heute statt. e jede Woche bis am Mi 17 Jul 2019 an den Tagen: montag

Stunden für Mittel- und Oberschüler Referent/in: Mag. Barbara Misslinger Sie möchten innerhalb von nur 5 Stunden das "blind" Maschinenschreiben lernen. In diesem Kurs lernen Sie anhand ganzheitlicher Assoziationstechniken, ordnen Buchstaben-, Zeichen- und Zahlentasten Bilder und Farben zu, verinnerlichen den Tastaturaufbau anhand von Bildgeschichten und automatisieren so das schnelle Bewegen der Finger. In einer zusätzlichen Übungsstunde vertiefen Sie die erworbenen Fähigkeiten.

Studio C-Link Sparkassenstr. 6, Bolzano, BZ
Francesco Piemontesi, Klavier
0
Music
Montag, 15 Jul 2019 18:00-20:00 |
Montag 15 Jul 2019

J.S. Bach/Ferruccio Busoni: Preludio in mi bemolle maggiore, BWV.552 J.S. Bach/Ferruccio Busoni: "Nun komm der Heiden Heiland", BWV.659 J.S. Bach/Ferruccio Busoni: Cantata n.140: „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ J.S. Bach: Concerto italiano, BWV.971 J.S. Bach/Wilhelm Kempff: Siciliano dalla Sonata n. 2 per flauto in mi bemolle maggiore BWV 1031 J.S. Bach/Ferruccio Busoni: Fuga in mi bemolle maggiore, BWV 552 Franz Schubert: Sonata per pianoforte in re maggiore D850 Eintritt: 25€ | 15€

Euregio Kulturzentrum Gustav Mahler Dolomitenstraße 41, , BZ
Tanz BZ: Christian Rizzo, Rachid Ouramdane / SKULL*CULT
0
Theatre
Montag, 15 Jul 2019 20:00
Montag 15 Jul 2019

In Skull*Cult wird Rachid Ouramdane zum einsamen Helden. Eingehüllt in eine Art schwarzen Leder-Bikeranzug mit Helm auf dem Kopf bewegt sich sein Körper scheinbar schwebend in einem Spiel aus Verrenkungen und Stunts. Eine faszinierende und kontemplative Performance. Das Solo Skull*Cult wurde 2002 im Rahmen des Festival le Vif du Suject in Avignon von Christian Rizzo für und mit Rachid Ouramdane entwickelt. Christian Rizzo, Choreograf und Direktor des ICI National Choreographic Centre of Montpellier und Rachid Ouramdane, Choreograph, Tänzer und künstlerischer Co-Direktor des CCN2-Centre Choréographique National de Grenoble, sind langjährige Freunde. Skull*Cult ist neben anderen ikonischen Soli von Rizzo, die zwischen dem Performativen und dem Visuellen angesiedelt sind, wie etwa 100% Polyester, objet dansant n° (à définir) in der französischen Choreografieszene weithin anerkannt.

Handelskammer Südtiroler Str. 60, Bozen, BZ
Der Selbstmörder
0
Theatre
Montag, 15 Jul 2019 21:00
Das Event findet heute statt., morgen e jede Woche bis am Fr 26 Jul 2019 an den Tagen: montag dienstag mittwoch freitag

Für die Freilichtspiele Lana inszeniert Stefanie Nagler eine selten gespielte Komödie von Nikolai Erdman. „Der Selbstmörder“ beginnt mit einem harmlosen Ehestreit, ausgelöst von einer Wurst, einer Leberwurst, und endet in einer schwarzen Komödie. In diesem temporeichen Stück voller Wortwitz zeigen namhafte Südtiroler Schauspieler*innen ihr Können. Der arbeitslose Simon Podsek versucht nachts heimlich ein Stück Leberwurst in der Küche zu essen. Seine Frau deutet diesen nächtlichen Heißhunger falsch, sie meint, aus Scham über seine Arbeitslosigkeit begehe ihr Mann Selbstmord. So scheucht sie Nachbarn auf, Simon Podsek findet Gefallen an dem Selbstmordgedanken und bald schon stehen unterschiedliche Lobbyisten vor der Tür, um den Selbstmörder für ihre Sache zu gewinnen „Wem nützt das, wenn Sie freiwillig aus dem Leben scheiden? Sie müssen jemandem die Schuld an ihrem Tod geben. Sie wollen sich erschießen? Wunderbar! Großartig! […] Aber erschießen Sie sich bitte als Mann der Öffentlichkeit!“ Und so nimmt die Komödie ihren Lauf. Da Simon Podsek aber ein Feigling ist, kommt es, wie es kommen muss: Die Abschiedsfeier ist gefeiert, die ersten Kondolenzkränze treffen ein, doch Simon Podsek ist immer noch nicht tot. Die Freilichtspiele Lana knüpfen mit diesem Werk an das letztjährige Stück Dürrenmatts „Romulus der Große“ an und zeigen eine Satire voller Situationskomik, die man durchaus auch als ironische Auseinandersetzung mit der heutigen Gesellschaft verstehen kann. Nikolai Erdman brachte seine Komödie kein Glück, geschrieben 1928, verboten unter Stalin, musste er bis 1969 auf die Uraufführung in Göteborg warten. Den Durchbruch feiert das Werk, das der Gogol‘schen Tradition zuzuordnen ist, erst nach dem Tod des Autors. Anmeldung erforderlich.

Kapuzinergarten Andreas-Hofer-Straße 2, Lana, BZ
Tanz Bz: COD - Compagnie Olivier Dubois / TROPISMES
0
Theatre
Montag, 15 Jul 2019 21:00
Montag 15 Jul 2019

Der Drang zu (über)leben steht im Mittelpunkt von Tropismes. Auf einer schwarzen glänzenden Tanzfläche umgeben von Scheinwerfern und Boxen lässt Olivier Dubois die acht Interpreten – vier Frauen und vier Männer – zunächst sanft, dann immer heftiger zum kraftvoll pulsierenden Sound von DJ François Caffenne performen. Eine hypnotische Energie wird freigesetzt. Die Performer bilden eine vibrierende und organische Einheit auf der Suche nach einer Sonne, um der Dunkelheit der Nacht zu entfliehen. Tropismes ist nach Les Memoirès d'un seigneur und 7 x Rien bereits die dritte Arbeit, die der Choreograf Olivier Dubois um Dantes Die Göttliche Komödie herum entwickelt.

Stadttheater G.-Verdi Platz 40, Bozen, BZ
Alle Farben des Lebens
0
Cinema
Montag, 15 Jul 2019 21:30
Montag 15 Jul 2019

USA 2015, 93 Min. Regie: Gaby Dellal mit: Elle Fanning, Naomi Watts, Susan Sarandon Der New Yorker Teenager Ray heißt eigentlich Ramona. Eine Hormontherapie soll ihn endlich auch äußerlich zu dem Jungen machen, der er innerlich schon ist. Rays alleinerziehende Mutter Maggie, die zwar ganz hinter ihrem Kind steht, aber mit der Situation selbst auch überfordert ist, muss dafür den biologischen Vater ausfindig machen: Für die Therapie braucht der 16-Jährige beide Unterschriften. Auch Rays Großmutter, die mit ihrer Lebensgefährtin im selben Haus wohnt, hat an der Entscheidung ihres Enkelkinds zu knabbern. So müssen alle drei Generationen müssen plötzlich existentielle Entscheidungen treffen und Veränderung als Chance erkennen, damit sie als Familie wieder neu zusammenfinden können. Eintritt frei.

Tschumpus Domplatz 3, Bressanone, BZ
Entspannt den Tag beginnen
0
Others
Dienstag, 16 Jul 2019 07:00
Das Event findet morgen statt. e jede Woche bis am Di 31 Dez 2019 an den Tagen: dienstag

mit Bäuerin und zertifizierter Entspannungstrainerin Walli Kerschbaumer um 07.00 Uhr morgens auf dem Thalerhof in Schnauders. Programm: Wassertreten im Wassertretbecken, Entspannung und Leichtigkeit durch Bewegungsübungen, Entspannungsübung, Ausklang mit Genuss eines Kräutertees, der gereicht wird. Wichtig: bequeme und warme Kleidung. Mindestteilnehmer: 2 Personen. Dauer 1 Stunde. Anmeldung innerhalb 17.00 Uhr des Vortages Te l. +39 349 6220047. Kosten pro Person: € 10,00.

Thalerhof Schnauders 17, Feldthurns, BZ
Fondazione Provincia
Ergebnisse 1 - 25 von 480